Top News

Luan Krasniqi krank: Veranstaltung in Ludwigsburg abgesagt

Das deutsche Boxjahr 2011 macht bis jetzt vor allem durch Absagen Schlagzeilen: nach den geplatzten Kämpfen von Jürgen Brähmer und Sebastian Sylvester muss nun auch Luan Krasniqis Comeback-Kampf gegen Johnathon Banks am 26. Februar abgesagt werden. Die Arena in Ludwigsburg war bereits ausverkauft. Krasniqi erlitt in den letzten Tagen des Trainingscamps eine schwere Nebenhöhlenentzündung und kann daher am 26. Februar nicht wie erhofft in den Ring steigen. “Ich bin sehr enttäuscht”, so Krasniqi. “Besonders Leid tun mir die Fans, aber an einen Kampf am Samstag ist nicht zu denken.” Johnathon Banks hätte eigentlich heute nach Deutschland reisen sollen, bleibt nun aber in den USA. Banks: “Ich habe mich wirklich auf den Fight in Deutschland, der von RTL im Hauptabendprogramm ausgestrahlt worden wäre, gefreut. Ich hoffe, wir können ihn nachholen.” K2-Sprecher Tom Löffler: “Für Johnathon war das eine große Gelegenheit, um gegen einen erfahrenen Boxer wie Krasniqi seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Viele Boxfans in Deutschland haben sich auf diesen Kampf gefreut.” © adrivo Sportpresse …

WEITERLESEN →