Top News

Punktrichter verhelfen Sturm zum WM-Titel!

Am Samstagabend sollte in der König Pilsener Arena von Oberhausen Boxgeschichte geschrieben werden: Felix Sturm wollte zum fünften Mal in seiner Karriere Weltmeister werden! Dafür hätte er den Rückkampf gegen den zähen Fedor Chudinov aus Russland gewinnen müssen, oder vielleicht auch nicht?! Im ersten Gefecht im Mai 2015 unterlag Sturm deutlich nach Punkten. Diesmal hat der Supermittelgewichtler aus Köln seine Mission zumindest auf den Punktzetteln erfolgreich gemeistert. Nach zwölf Runden lautet das Urteil: 114:114, 115:113 und 115:113, aber ein fader Beigeschmack blieb. Denn leider konnten sich nur die Boxfans in der Halle, das Sturm-Team und SAT. 1 über den umstrittenen Sieg freuen! Außerhalb der Boxarena werteten die Boxfans und Boxexperten den Kampf für Chudinov und dies auch nicht allzu knapp. Persönlich habe ich den Fight 116:112 für den alten WBA-Weltmeister gepunktet und war erschüttert über die unkritische Berichterstattung von SAT.1 und auch die Kultblondine Andrea Kaiser outetete sich in ihren Interviews erneut als “bloody foreigner” des Boxsports . Einzig der Boxexperte Axel Schulz hatte mit …

WEITERLESEN →