Top News

Robert Helenius trifft auf Lamon Brewster: Feuerprobe für das Sauerland Schwergewichtstalent

Die finnische Schwergewichtshoffnung Robert Helenius trifft am 30. Januar auf den ehemaligen WBO Weltmeister Lamon Brewster. Für den von Ulli Wegner trainierten Helenius würde ein Sieg natürlich einen ordentlichen Karriereschub bedeuten. Allerdings könnte der Kampf, der im Vorprogramm von Sebastian Sylvester gegen Pablo Navascues stattfindet, für den noch relativ unerfahrenen Helenius (10 Kämpfe, 10 Siege) auch etwas zu früh kommen. Der 26-jährige Helenius konnte zuletzt mit einem technischen KO in der dritten Runde über Taras Bidenko überzeugen. Helenius bestimmte das Duell von Beginn an und fügte dem Ukrainer eine Cutverletzung zu. Da diese immer schlimmer wurde, musste der Kampf nach der dritten Runde abgebrochen werden. Der Amerikaner Lamon Brewster wird inzwischen ebenfalls von Sauerland promotet, konnte bislang allerdings nicht an alte Glanztaten anschließen. Der ehemalige WBO Weltmeister, der unter anderem 2004 Wladimir Klitschko besiegte, verlor zuletzt gegen den Nigerianer Gbenga Oloukun knapp nach Punkten. Dass er nun erneut gegen einen Teamkameraden von Sauerland antritt, deutet wohl darauf hin, dass man mit dem prominenten Neuerwerb nicht …

WEITERLESEN →