Top News

Lennox Lewis jetzt in der "Hall of Fame"

Die „Hall of Fame“ des Boxens ist um einige bedeutende Persönlichkeiten reicher. Eine von Ihnen: Lennox Lewis, dreifacher Weltmeister. Die brittische Box-Legende wurde kürzlich in die in Canastota, New York liegende Ruhmeshalle aufgenommen und neben Ihm noch: Orlando Canizales, amerikanischer IBF-Weltmeister im Bantam-Gewicht Paul Gallico, Begründer des Amateur-Boxturniers Golden Gloves Billy Gibson, amerikanischer Promoter und späterer Manager der Weltmeister und Hall-of-Fame-Mitglieder Benny Leonard und Gene Tunney Akihiko Honda, japanischer Promoter und Geschäftsführer von Teiken Promotions Tom Hyer, erster anerkannter Schwergewichtsmeister aus Amerika William Jones, mehrfacher amerikanischer Mittelgewichtsweltmeister (Spitzname: „Gorilla“) Brian Mitchell, südafrikanischer Superfedergewichtsweltmeister Billy Smith, amerikanischer Weltergewichtsweltmeister (Spitzname: „Mysterious“) Billy Soose, dreifacher Golden-Gloves-Mittelgewichtsmeister und amerikanischer Amateur-Meister

WEITERLESEN →