News

Odlanier Solis: Comeback doch erst 2012?

Die Ankündigung des Comeback-Fights von Odlanier Solis gegen Varol Vekiloglu am 29. Oktober war vielleicht doch etwas verfrüht: der ehemalige kubanische Olympiasieger gibt in einem Interview mit einer amerikanischen Seite an, nichts von dem Kampf zu wissen und noch mehr Zeit für die Regeneration nach seiner schweren Knieverletzung zu brauchen.

“Ich weiß nichts von diesen Sachen”, sagte Solis gegenüber der spanischsprachigen Seite impre.com. “Ich erhole mich noch immer von den Operationen an meinem Knie und muss vielleicht nach Deutschland zurückkehren, wo mir der Doktor, der mich operiert hat, sagen wird, wann ich mit der Reha beginnen soll.”

Solis hatte im Kampf am 19. März gegen Vitali Klitschko nach einem unglücklichen Sturz einen Kreuzband-, Meniskus-, und Gelenkknorpelschaden erlitten, der in mehreren Operationen gerichtet werden musste. Aus medizinischer Sicht wäre es für den 31-Jährigen vermutlich besser, wenn er von einem übereiligen Comeback absieht und erst 2012 einen neuerlichen Angriff auf die Schwergewichtskrone startet.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Fury am 17. September ohne Gegner: Harrison bereit, einzuspringen

Nächster Artikel

Guerrero verletzt: WM-Kampf gegen Maidana abgesagt

27 Kommentare

  1. achim
    19. August 2011 at 12:24 —

    tupisch döner wie immer der betrüger

  2. Joe187
    19. August 2011 at 12:35 —

    hmmm habs ja bei der fight ankündigung gesagt das ich mir nicht vorstellen kann das solis schon so weit in der reha ist, wenn er die noch nicht begonnen hat (was auch absolut normal wäre bei der verletztung) sehe ich auch nicht wie der fight dieses jahr starten soll. ich bleib weiter dabei vor ende märz 2012 sollte er keinen fight machen

  3. Heinz
    19. August 2011 at 12:49 —

    Kann mir gut vorstellen, dass es noch etwas dauert. Denke, dass Solis einer der stärksten Boxer im HW ist. Er ist auch der Einzige, dem ich vernüftige Chancen einräumen würde, einen Klitschko zu schlagen. Ob er es tatsächlich schaffen würde, steht allerdings auf einem anderen Blatt.

  4. groovstreet
    19. August 2011 at 12:59 —

    ich glaube der Knockout(“Knieverletzung”), den er gegen Vitali nehmen musste, hat Solis komplette karriere versaut. Glaube nicht dass er je richtige im Geschäft kommen kann, und auch so boxt wie er es immer getan hat!!!!

  5. jones
    19. August 2011 at 13:04 —

    Ein Kampf im Oktober wäre extrem früh gewesen, aber 5 Monate nach dem Kampf noch nicht mit der Reha begonnen zu haben ist extrem langsam. Wenn das stimmt was Solis von sich gibt, hat er mal wieder nur Wind gemacht und wusste, dass es den Kampf nicht geben kann, aber Oener will ja im Gespräch bleiben.

  6. oskarpolo
    19. August 2011 at 13:19 —

    groove

    Wieder nur reine Provokation (knockaut) :-(

    Langeweile ????

  7. iron
    19. August 2011 at 13:24 —

    oder doch erst 2013 ?

  8. kevin22
    19. August 2011 at 14:05 —

    Ist ja wieder super toll, wenn man doch die “Expertenmeinungen” bei der Kampfankündigung nachliesst^^

    Da waren wieder grosse Sprüche zu lesen, dass es doch möglich wäre nach so kurzer Zeit wieder zu boxen und das Vitali ihm gefälligst einen Rückkampf zu geben hätte…

    Und nun? Alles nur heisse Luft!

    Solis hat bisshr nicht mal mit der REHA angefangen, geschweige denn mit Training…

    Der Öner ist doch das Letzte!

  9. Levent aus Rottweil
    19. August 2011 at 14:08 —

    Solis war ja schon zum Zeitpunkt als er gekämpft hat recht fett,jetzt 5 Monate Später OHNE halbwegs trainiert zu haben möchte ich nicht wissen wie er aussieht…

  10. AlphaDogge
    19. August 2011 at 14:21 —

    oskar wo siehst du da eine provokation? er sieht es nun mal so und punkt, ich kenne haufen leute die es so sehen aber auch anders, wenn du dich dadurch provozieren lässt dann liegt das wohl einzig und allein an dir ;)

  11. AlphaDogge
    19. August 2011 at 14:24 —

    was ich nur echt krass finde an der sache, wenn sie nun so stimmt wie solis jetzt behauptet ‘das er nicht von dem kampf wisse’ dass arena promotion (öner) diese meldung rausgegeben hat. was für ein sauhaufen muss das den sein?!

  12. KategorieC
    19. August 2011 at 14:24 —

    evtl kann solis bei einem von öners dönnerständen als schneider anfangen
    und wenn ihm die kohle ausgeht kann er seine goldzähne verkaufen-der kurs ist
    grad sehr gut!

  13. oskarpolo
    19. August 2011 at 14:25 —

    Alpha

    Das Thema war erst vor kurzem hier aufgemacht worden ,es ist ein Bodenlosses Fass !!

    Es macht null sinn darüber zu Diskutieren es führt zu nichts !!!

    Ich fühle mich ganz und garnicht provoziert ,will einfach nur das Thema vermeiden.

  14. AlphaDogge
    19. August 2011 at 14:32 —

    oskar das thema wird zwangsläufig immer wieder neu aufgerollt sobald was über solis berichtet wird, das ist ganz normal, bist doch nicht erst seit gestern hier aktiv.
    aus meiner sicht wurde er angeknokt und hat sich dann die haxen verdreht aber ich akzeptiere auch die meinung die einen richtigen knockout gesehen haben wollen und auch die die behaupten da war nichts aber wieder darüber zu diskutieren bringt nichts, da geb ich dir recht. doch du solltest darauf dann einfach nicht reagieren sonst provozierst du ja das thema erneut ;)

  15. jimbob
    19. August 2011 at 15:20 —

    adrivo du kannst solche eine seite wie impre.com doch nicht als
    aussagekräftig halten.
    als nächstes gibts die news aus den kommentaren abgeschrieben?:D
    “wird schon stimmen”

  16. STEELhammer
    19. August 2011 at 15:57 —

    Ahmet Öner scheint wohl nicht mehr ganz dicht zu sein. Also echt, eine Kampfankündigung zu machen obwohl sein Boxer nichts davon weiß? Wie unprofessionell ist dass denn? Öner hat sich gerade ganz böse blamiert. Das dass nur promo ist, glaube ich nicht, da es so peinlich ist. Es gibt andere wege um ins gespräch zu kommen und wenn man so skrupellos ist wie Öner dann erst recht. Würde mich aber echt auf das comeback von solis freuen. Also echt Ahmet, was machst du denn da? Wo kommen wir da denn hin??

  17. Tom
    19. August 2011 at 18:13 —

    Bin ja nur mal gespannt wer hier die Wahrheit gesagt hat und wer nicht!?

    Gut mir kommt ein Kampf im Oktober auch etwas früh vor,aber was hätte Öner davon so etwas zu behaupten?

    Um im Gespräch zu bleiben wie hier einige behaupten halte ich für lächerlich!

    Aber anscheinend kann man den Leuten die das so sehen ein X für ein U vormachen!?

  18. STEELhammer
    19. August 2011 at 19:50 —

    @Tom
    Das denke ich auch. Ich vermute dass der Öner das mit dem Kampf ernst gemeint hat und Solis erst später informieren wollte. So unter dem Motto “Hey Odlanier, ich machen dir kampf klar alta unn du einfach kempfen ok.” Wie soll der talentierte aber disziplinslose Solis, kämpfen obwohl er nicht mal mit der reha angefangen hat(ganz nebenbei. erst kommt reha und dann training). Kann vielleicht sein dass hier irgend eine fehlinformation die runde macht??? Also wenn das der fall ist muss ich fragen: Wo kommen wir da denn hin”
    PEACE

  19. norther
    19. August 2011 at 19:59 —

    Hehe- wirklich ämusant, der Kampf war bei Boxrec angegeben und jetzt soll er noch nicht einmal mit der Reha begonnen haben. Also wenn das stimmt, dann wird der 2012 auch nicht boxen.

  20. jones
    19. August 2011 at 22:06 —

    @Tom
    Es werden einige für Solis eine Karte kaufen und nicht jeder wird sie zurückgeben wenn Solis ausfällt. Ich denke es hat was damit zu tun, ist aber nur Vermutung.
    So oder so der Kontakt zu Solis scheint nicht der beste zu sein, denn was immer Oener vor hatte, Solis hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht.

  21. gewaar
    19. August 2011 at 22:52 —

    Generell scheint es bei Arena gerade nicht sehr gut zu laufen. Kretschmann ist gescheitert, Aydin hat sich als nicht WM würdig erwiesen, Solis muss pausieren und Öner scheint auch langsam das Interesse zu verlieren. Einzig Yuriorkis Gamboa sorgt für positive Schlagzeilen.

  22. Marco.huck
    19. August 2011 at 22:57 —

    Öner sagt das er sturm jagen will!! d.H er will das GGG gegen Sturm boxt!!

    Er hast sturm bis zum Tod sagte er in einer türkischen Zeitung!!!

    Hab gehört er will solis verkaufen an den neuen Investoren von Universum !!
    Ist da was wahres dran???

  23. oskarpolo
    19. August 2011 at 23:17 —

    Marco Huck

    Ich dir nicht helfen können meine kolega ,leider .
    aber wenn du lesen das in Türkezeitung dann muss stimmen bestimmt kolega .

  24. the undertaker
    20. August 2011 at 00:03 —

    ich sehe schwarz für arena und öner. ÜBRIGENS: wie ich schon in anderen threads geschrieben habe: der user Marco.huck ist höchstwahrscheinlich Manuel Charr selbst. Endlich nehmen sie dich nicht mehr ernst Marco.huck(manuel charr). er will immer stimmung verbreiten und charr (also sich selbst) hochloben. wir sollten diese pfeife ignorieren.
    Zum thema: Ich bin gespannt ob öner noch erfolgreich sein wird. Also ich finde solis ist seine einzigste große hoffnung um geld zu verdienen.
    NIk Bajak machmoud omeirat.

  25. STEELhammer
    20. August 2011 at 00:10 —

    Hey Undertaker. Bleib beim Thema. Dieser Marco.huck nervt mich auch mit seinen Theorien aber lass ihn. Wo kommen wir da denn sonst hin??? Ahmet Öner weiß genau, dass das goße Geld im Schwergewicht ist. Wenn die Klitschkos zurücktreten (spätestens 2014_____da vertrag mit rtl ausläuft) wird Solis (falls er endlich mal richtig trainiert) ein Top Kandidat sein.

  26. Arsentij Hoffmann
    20. August 2011 at 23:07 —

    Diese SOlis geschichten, ich Arsentij Hoffmann habe die Lust an ihm schon laaaange verloren ..

  27. leif
    21. August 2011 at 20:59 —

    Gute Genesung, Odlanier! Wir warten sehnsüchtig auf Dich!

Antwort schreiben

adrivo

adrivo