Top News

Haye und Chisora am 14. Juli mit luxemburgischer Lizenz

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Der britische Promoter Frank Warren wird heute auf einer Pressekonferenz Details zum mit Spannung erwarteten Schwergewichts-Duell zwischen David Haye (25-2, 23 K.o.’s) und Dereck Chisora (15-3, 9 K.o.’s) preisgeben. Der Kampf wird am 14. Juli im Londoner Upton Park Stadion stattfinden, das bis zu 35.000 Zuschauern Platz bietet.

„Der TV-Sender BoxNation und Sauerland Event werden das Ereignis promoten“, sagte Warren einige Stunden vor der Pressenkonferenz gegenüber dem Boxjournalisten Rick Reeno. „Der Hauptkampf wird Haye vs. Chisora sein, oder Chisora vs. Haye. Insgesamt wird es zwei (Schwergewichts)Kämpfe geben. Der andere ist Povetkin vs. Rahman.“

Da Chisoras Hearing bei der Britischen Boxkommission auf Juli verschoben wurde, blieb Warren nichts anderes übrig, als um eine Lizenz im Ausland anzusuchen. „Die Show wird unter der Lizenz der Luxemburgischen Boxkommission stattfinden, die 1922 gegründet wurde“, so Warren. „Sie ist Bestandteil der EBU und der vier großen Boxverbände.“

Es ist durchaus denkbar, dass die Sieger der beiden Duelle gegen Ende des Jahres gegeneinander boxen werden. „Ich weiß nicht, wie Haye zu dieser Sache steht, weil das seine Entscheidung ist. Aber falls Dereck gewinnt, wäre das natürlich ein Kampf, den wir auf die Beine stellen würden.“

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Urteil im Gerber-Fight: Harris will Protest bei der IBF einlegen

Nächster Artikel

Wladimir Klitschko: "Thompson kennt mich besser als jeder andere Gegner"

212 Kommentare

  1. Shlumpf!
    9. Mai 2012 at 17:55 —

    @kevin22

    Wulff ist unter dem Druck der Öffentlichkeit zurückgetreten, das ist ein ganz anderes Paar Schuhe

    @Peddersen

    Und ab wann ist es eine Unsportlichkeit? Bei ner richtigen Unsportliichen Aktion (wie z.B. die Haye-Chisora-Affäre) hast du mich überzeugt.
    Aber nicht jede dumme Aktion ist zwingend unsportlich. Zu schnell gefahren oder Schlägerei (außerhalb des Sportevents) sind ja nicht zwingend unsportlich, sondern einfach daneben.

  2. kevin22
    9. Mai 2012 at 18:29 —

    @ Shlumpf!

    Wenn es ausserhalb der Veranstaltung statt findet, dann ist es sicherlich nicht Aufgabe das Verbandes dies zu ahnden! Da sind wir uns doch einig!

    Aber es war eben wärend der PK nach dem Kampf und somit wärend dieser Veranstaltung! Und soetwas muss eben auch bestraft werden, in welcher Form auch immer! Chisora wurde die Lizenz entzogen, und ihm wurde ein Anti-Agressionstraining auferlegt um seine Lizenz neu zu bekommen!
    Solch ein Training dauert wenige Wochen und anschliessend hätte er wieder eine neue britische Lizenz bekommen können! Das hätte so einfach gehen können!

    Aber was macht er? Er holt sich über Umwege eine Scheinlizenz aus dem Ausland und umgeht einfach die Auflage!
    Und das soll man dann auch noch gut finden?

  3. kevin22
    9. Mai 2012 at 18:34 —

    Interessierter sagt:

    „Kurze Auszeit für die beiden Boxer und weiter im Text. So ist das Leben. :-)“

    So einfach hätte es sein können! Nichts anderes hat die Boxkommision von Chisora verlangt!

  4. Peddersen
    9. Mai 2012 at 18:40 —

    Das liegt ja im Ermessen des Sportverbandes und der Öffentlichkeit. Letzteres übt doch einen starken Einfluss auf den Sportverband aus. Die Verbände legen ihre eigenen Regeln fest, schielen dabei aber immer in Richtung der öffentlichen Meinung (siehe dein Beispiel kann dies kuriose Formen annehmen – kann auch sein, das die Engländer im allgemeinen ein bisschen anders drauf sind 😉 ).

    Wie bei bei vielen Dingen dieser Art gibt es Grenzfälle, wo entweder die öffentliche Meinung zwiespältig oder aber kein öffentliches Interesse vorhanden ist. Eine Kneipenschlägerei bei laufender Kamera ist im Hinblick auf das öffentliche Interesse, denke ich, was anderes als eine ohne laufende Kamera.

  5. Balaban
    9. Mai 2012 at 22:07 —

    Ist das nicht der gleiche Chisora der seine Freundin verprügelt hat und die Klitschkos ihn trotzdem die Chance gaben auf die große Bühne seine Tugenden zu zeigen.

    Jetzt wo er sich mit einen Profiboxer „Boxte“ ist das ein Skandal und alle regen sich auf, einschließlich der Klitschkos.
    Das kann verstehen wer will ich tuh es nicht…

  6. Interessierter
    10. Mai 2012 at 01:06 —

    boxfan85 sagt:
    8. Mai 2012 um 23:54

    Könnte gut der Kampf des Jahres werden,endlich ein spitzen fight.
    Das wird ne echte Schlacht,wie zu Tyson u. Holyfields Zeiten.
    Klasse Ansetzung!!!

    ——————

    img703.imageshack.us/img703/8528/7be6e851a6a64ebaaacbb8e.png

    Kam mir doch bekannt vor – lol.

  7. ProfiBoxer42
    10. Mai 2012 at 13:16 —

    Geil-o-mat schlägt voll aus. Ich freue mich schon auf das größte Boxereignis seit mehreren Jahren. Die Klitschkos mit ihren Fallobst-Gegnern haben uns viel zu lange gelangweilt.

  8. kevin22
    10. Mai 2012 at 14:27 —

    @ ProfiKotzer42

    Was ist denn nun aus deiner Aussage geworden, wo du doch meintest das wäre der Kampf des Jahrzehnts!?

  9. kevin22
    10. Mai 2012 at 14:29 —

    SemirIM-BH sagt:
    8. Mai 2012 um 14:29

    „JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA“

    Kann das mal einer von den adrivo Knechten endlich löschen?

  10. ghetto obelix
    10. Mai 2012 at 15:05 —

    An Maske vs. Hill 2 kommt der Fight nicht ran, dass war der grösste Kampf seit Hitler vs Stalin… 😉

  11. dilijan
    3. Juni 2012 at 10:09 —

    David haye wird chisora zerstören!!! Das wird der geilste Kampf überhaupt. Weiss jemand villeicht auf welchem Sender das laufen wird? David haye ist der beste boxer was Boxen zu bieten hat.

  12. Faxe
    7. Juli 2012 at 18:17 —

    Das scheint ein guter Kampf zu werden, und glaube auch, daß David Haye gewinnen wird. Haye wird einfach zu schnell für Chisora sein! Doch es wird ein hartes Stück Arbeit sein, Chisora zu schlagen. Daher gehe ich von einem Punktesieg von Haye aus.
    It´s Hayemaker time!!!

Antwort schreiben