News

Golden Boy plant Halbweltergewichts-Turnier mit Matthysse, Peterson, Garcia, Judah und Khan

Lucas Matthysse ©Claudia Bocanegra.

Lucas Matthysse © Claudia Bocanegra.

Laut Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer soll am Ende des Jahres feststehen, wer der beste Halbweltergewichtler der Welt ist: geplant ist ein Turnier, dessen Sieger am Ende drei von vier WM-Titeln halten wird.

Den Anfang macht IBF-Champion Lamont Peterson (31-1-1, 16 K.o.’s), der seinen Titel am 18. Mai gegen den gefährlichen Argentinier Lucas Matthysse (33-2, 31 K.o.’s) verteidigen wird. Der Sieger dieses Duells soll im Herbst auf den Gewinner des Kampfes zwischen WBC- und WBA-Weltmeister Danny Garcia (25-0, 16 K.o.’s) und Zab Judah (42-7, 29 K.o.’s) treffen, die am 27. April in New York in den Ring steigen werden.

Der Sieger bekommt es schließlich mit Ex-Champion Amir Khan (27-3, 19 K.o.’s) zu tun, falls dieser seinen Kampf am 27. April in Sheffield gegen Julio Diaz (40-7-1, 29 K.o.’s) gewinnt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kermit Cintron entkommt mit schmeichelhaften Unentschieden gegen Adrian Granados

Nächster Artikel

Vorprogramm Abraham vs. Stieglitz: Siege für Groves, Gerber und Kölling

27 Kommentare

  1. Benisch
    23. März 2013 at 12:19 —

    nette idee. aber man merkt, dass die amis nach wie vor nicht viel vom wbo titel halten :D

  2. Florian
    23. März 2013 at 12:22 —

    Das Tunier klingt gut. Ich denke Garcia oder Mathysse werden gewinnen.

  3. Mike
    23. März 2013 at 12:29 —

    GuteTurnier- Idee mit den Tops of the Top !

  4. 7-er. V12
    23. März 2013 at 13:06 —

    Wem interessiert so ein Scheiß.

  5. Alex
    23. März 2013 at 13:07 —

    Ich denke Danny Garcia gewinnt, aber trotzdem eine super Idee.

  6. Alex
    23. März 2013 at 13:11 —

    @ 7-er. V12

    Anscheinend interessierst du dich nicht fürs LWW, weil das sind welche der besten in dieser GK.

  7. Dr.med. W. Stuhlgang
    23. März 2013 at 13:24 —

    öner hat noch gestern abend de la hoya angerufen, er solle gefälligst aydin, nicht zuletzt wegen seiner gestrigen beeindruckenden leistung, mit ins turnier aufnehmen

  8. SemirBIH
    23. März 2013 at 13:28 —

    Ein Schlag ins Gesicht für HBO! :D

  9. ghetto obelix
    23. März 2013 at 13:37 —

    7-er. V12 sagt:
    23. März 2013 um 13:06
    Wem interessiert so ein Scheiß.

    ——————————————–
    Was bist du denn für ein Bas.tard ? :D

  10. Allerta Antifascista!
    23. März 2013 at 13:51 —

    Super Sache, normalerweise sollte sich Garcia oder Matthysse durchsetzen!

  11. Arsentij Hoffmann
    23. März 2013 at 13:52 —

    @Dr.med. W. Stuhlgang

    Aydin würde gegen jeden von den gennanten Boxern verlieren

  12. Florian
    23. März 2013 at 14:08 —

    Dafür gebürt Richard Schaefer echt höchster Respekt. Andere Promoter wie Top Rank würden nie auf so eine Idee kommen. Für mich ist Schaefer der Nummer eins Promoter der Welt.

  13. genri40
    23. März 2013 at 14:24 —

    gute idee. scheint als würde internationales profiboxen langsam wieder die richtige richtung finden und kämpfe veranstalten, die die leute sehen wollen. und endlich mal wieder versuche unternehmen die undisputed champions in den gewichtsklassen zu finden. außer im schwergewicht natürlich haha

  14. Norman
    23. März 2013 at 14:27 —

    Sehr gute Idee und schöne geplante Kampfansetzungen ABER nur bis der Erste aus dem Turnier zurücktritt oder aus persönlichen Gründen absagt und dann Ersatzboxer zum Einsatz kommen.

    Bin der Meihnung das jeder Teilnehmer an dem Turnier ne Klausel unterschreiben müsste das er kein Rückzieher machen darf bzw sich vor einem Duell drücken kann.

    Desweiteren muss festgelegt werden das es keine Unentschieden geben darf wenn doch muss das Turnier pausiert werden bis der Rückkampf stattgefunden hat.

    Und es darf jeweils der Kampf in keiner Heimatstadt eines jeweiligen Boxers stattfinden damit kein Heimvorteil und die Beeinflussung der Punkte und Ringrichter durch das Heimische Puplikum stattfinden kann.

    Solche Turniere sollten immer auf Neutralen Boden abgehalten werden so das jeder Boxer bzw Teilnehmer die gleichen Chancen hat bzw das beide bei Null stehen und kein Offizieler Beinflusst wird.

    Und nur bei dem Endkampf um die 3 Titel dürfte es eine offiziele Re-match Klausel geben.

  15. Ferenc H
    23. März 2013 at 14:31 —

    So ein Tunier währe super ich denke Matthyse wird gewinnen Bzw kann nur umstitten verlieren

  16. SemirBIH
    23. März 2013 at 14:32 —

    @Norman

    Die führenden Leute bei Golden-Boy sind nicht dumm. Ich rechne damit, dass dieses Turnier ohne jeglichen Ausfällen über die Bühne gebracht wird. Es ist um einiges einfacher als das Super-Six damals.

  17. 7-er. V12
    23. März 2013 at 14:35 —

    @gheto obelix

    Du kannst mich mal.

  18. JohnnyWalker
    23. März 2013 at 14:44 —

    SemirBIH sagt:
    23. März 2013 um 14:32

    @Norman

    Die führenden Leute bei Golden-Boy sind nicht dumm. Ich rechne damit, dass dieses Turnier ohne jeglichen Ausfällen über die Bühne gebracht wird. Es ist um einiges einfacher als das Super-Six damals.
    ———————————————————————————-
    Vollkommen Richtig!!! Wir sind ja schließlich nicht in Europa. Ich denke das bis auf Judah mit allen zu rechnen sein wird. Das Mathysse Peterson knackt sehe ich noch nicht so klar.

  19. GURU
    23. März 2013 at 15:03 —

    Tolle Idee denn das ist momentan die lebhafteste Gewichtsklasse.
    Ich sehe da Matthysse vs Khan als Final MatchUp.

  20. gee
    23. März 2013 at 16:22 —

    Adrivo war mal wieder schnell, die News sind einfach schon mindestens 2-3 Wochen alt :D

    @Benisch: Ja wie sollen sich auch Marquez als Top Rank Fighter in das Turnier einbeziehen, der auch schon plant, gegen ganz andere Boxer zu kämpfen.

  21. 300
    23. März 2013 at 18:06 —

    Matthyse macht das Ding….falls es jemals stattfinden wird…bin irgendwie misstrauisch

  22. MONYBOY 22
    23. März 2013 at 18:22 —
  23. phil22
    23. März 2013 at 18:33 —

    PETERSON WIRD GEWINNEN ! ! !

  24. phil22
    23. März 2013 at 18:34 —
  25. Norman
    23. März 2013 at 18:37 —

    @SemirBIH sagt:
    und
    @JohnnyWalker:

    Genauso habe ich das ja gemeint bin seit dem Super Six Turnier immer etwas skeptisch wenn Leute bzw Promoter oder Veranstalter anfangen von einem Turnier zu reden

  26. simon_says
    24. März 2013 at 17:10 —

    kann mir einfach nicht vorstellen, dass das kommt. wäre aber besser als das super six, zumindest was die namen angeht…

  27. Bokser58
    24. März 2013 at 22:35 —

    Sehe da Khan als Gewinner.

Antwort schreiben

adrivo

adrivo