Top News

GBU-WM: Ilbay vs. Krieger

Am 21. April verteidigt der Kölner Weltmeister Deniz „El Pistolero“ Ilbay seinen GBU-Weltmeistertitel im Weltergewicht gegen den Hamburger Boxer Denis Krieger in Köln.

Für den gebürtigen Kölner Ilbay ist es etwas ganz Besonderes, nach vielen Auslandsduellen endlich wieder in der Heimat zu kämpfen.

„Ich freue mich riesig, dass ich endlich wieder zuhause boxe. Am meiste freue ich mich dabei auf das Kölner Publikum, das wird eine super Stimmung, wie ein Hexenkessel“. Boxfreunde sollte sich beeilen, bereits jetzt sind nur noch Restkarten erhältlich.

Denis Krieger, der von dem Hamburger Boxprofi Khoren Gevor trainiert wird, stellt den 23-jährigen Ilbay vor eine echte Herausforderung. Der 29-jährige gilt als angriffslustiger Boxer, der neun seiner 15 Gegner K.o. schlug und sich zuletzt den deutschen Meistertitel sicherte.

Ilbay über seinen Kontrahenten: „Krieger ist ein technisch sehr guter Boxer und hat die dazugehörige Schlagkraft“. Deshalb wird der Kölner von seinem Vater und Trainer Garip Ilbay akribisch vorbereitet.

Außerdem können sich Boxfans auf Fights des Kölners Alexander Peil und von Sarah Bormann freuen. Die weitere Fightcard wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Tickets unter: http://bit.ly/ranFIGHTING_Gala3

ran Fighting überträgt die Gala live als Pay per View: http://bit.ly/Ilbay_vs_Krieger

 

ran Fighting Gala 3: Ilbay vs. Krieger

21 April, Start: 18.00 Uhr

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Sartory Säle Köln, Friesenstraße 44-48, 50670 Köln

 

Weitere Termine:

Donnerstag, 19. April, 15.00 Uhr

Pressekonferenz & Pressetraining 

Autohaus Badziong, Siemensstr. 27, 50259 Pulheim

 

Öffentliches Wiegen: 

Freitag, 20. April, 16.00 Uhr

Best Western Leoso Hotel Leverkusen, Am Büchelter Hof 11, 51373 Leverkusen

Foto und Quelle: Ran Fighting

 

Voriger Artikel

Saglam ist Gegner von Ex-Weltmeister Huck

Nächster Artikel

Abraham oder Nielsen – wer wird sich im Stallduell durchsetzen?

2 Kommentare

  1. Profilbild von Luzifer
    11. April 2018 at 22:16 —

    Oha, eine GBU-WM im Weltergewicht bei den Männern, na wenn das mal nicht das Highlight des Jahres ist!? Und der Gegner des “WM”, ein Hammer. Der wurde zwar schon fast sensationell in seinen letzten Kampf deutscher Meister, dürfte für Ilbay aber nur ein Opfer sein, zumindest wenn der mal einen richtigen Titel bei den Senioren holen will.

Antwort schreiben