Top News

Edgar Walth klettert in Straubing in den Ring

Ein Heimspiel steht für den neuen hoffnungsvollen Stern am Profiboxhimmel von Petko‘s Boxpromotion am Samstag, den 16. Dezember, an.

In der Messehalle in Straubing klettert Edgar Walth in den Profiring, nachdem er für den BC Straubing in rund 200 Amateurkämpfen der erfolgreichste deutsche Amateurboxer wurde, u.a. sieben deutsche Meisterschaften, davon vier hintereinander bei den Senioren in der gleichen Gewichtsklasse – ein Rekord für die Ewigkeit.

Auch sein Profidebüt gestaltete Walth erfolgreich. Er schlug den erfahrenen Ringfuchs Milos Janjanin in der ersten Runde durch Knockout.

Promoter Alexander Petkovic sagt seinem neuen Schützling auch bei den Profis eine große Zukunft voraus: „Edgar hat das Zeug, auch bei uns an der Weltspitze anzuklopfen, wie er es bei den Amateuren gemacht hat. Das will er bei seinem Heimspiel in Straubing natürlich unter Beweis stellen.“

Und auch Edgar Walth möchte sich nicht lange mit Aufbaukämpfen beschäftigen. „Mit meinen 27 Jahren habe ich nicht mehr so viel Zeit. Es muss auch bei den Profis schnell gehen.“

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Gegen wen Edgar Walth im heimischen Ring kämpft, wird in den nächsten Tagen entschieden. Petkovics Partnerin Nadine Rasche gibt sich geheimnisvoll: „Vielleicht können wir den Straubingern einen ganz großen Knüller bieten. Die Entscheidung ist nah und wir wissen nur zu gut, dass Edgar nicht als normaler Profineuling zu sehen ist.“

Als internationaler IBO-Champion im Supermittelgewicht stellt sich auf der gleichen Veranstaltung Vartan Avetisyan vor, der beim Walth-Debüt im Infinity Hotel in Unterschleißheim diesen Titel gegen Alejandro Falliga aus Argentinien gewann, nachdem er zunächst auf dem Ringboden landete und angezählt werden musste.

Petkovic: „Dann aber war Vartan nicht mehr zu stoppen, bot eine überragende Leistung und wurde von den 4000 Zuschauern in der Halle frenetisch gefeiert. Vartan hat sich, seitdem er in diese Gewichtsklasse abgespeckt hat, grandios entwickelt.“ Auch der Gegner des IBO-Champions wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Neben Walth und Avetisyan sind aus dem Petko-Boxstall u.a. noch dabei: Nick Morsink, Petar „Anton“ Milas, Andrej Pesic und Karwan Al Bewani.

Karten sind an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.eventim.de erhältlich, sowie unter der Petko´s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41

Foto und Quelle: Petko´s Boxpromotion

Voriger Artikel

Profi-Manager Spiering und Ceylan kooperieren

Nächster Artikel

Zwei Deutsche Meistertitel bei U18 für Traktor Schwerin

1 Kommentar

  1. Profilbild von Brennov
    7. Dezember 2017 at 08:35 —

    Gibts es davon wieder nen stream?

Antwort schreiben