Top News

Boxwochenende 21. bis 23. März: Die restlichen Ergebnisse

 ©Nino Celic.

© Nino Celic.

Donnerstag, 21. März

Viktor Postol UD Henry Lundy

Der ukrainische Halbweltergewichtler Viktor Postol bleibt auch in seinem 22. Profikampf ungeschlagen. Der Amerikaner Henry Lundy erwies sich als ernstzunehmender Test, drehte aber erst im letzten Kampfdrittel richtig auf, weswegen er Postols Punktevorsprung nicht mehr einholen konnte. Das Urteil lautete 116-112, 116-112 und 116-113 für Postol, der sich mit diesem Erfolg den WBC-International-Titel sichern konnte. Im Vorprogramm der in Kiew ausgetragenen Veranstaltung musste Cruisergewichts-Hoffnung Dmytro Kucher gegen den Brasilianer Julio Cesar Dos Santos erstmals in seiner Karriere über 12 Runden gehen. Das Urteil lautete 3x 120-108.

Billy Joe Saunders UD Matthew Hall

Die britische Mittelgewichtshoffnung Billy Joe Saunders und der Ringveteran Matthew Hall lieferten sich in der Londoner York Hall ein actionreiches Gefecht ab. Der eigentlich aus dem Halbmittelgewicht stammende Hall musste in den ersten vier Runden einiges einstecken, kam aber in der fünften Runde in den Kampf zurück. In der siebten Runde brachten beide Boxer harte Treffer ins Ziel, danach riss Saunders aber wieder das Kommando an sich. Das Urteil zugunsten von Saunders, der in drei seiner letzten vier Kämpfe über die volle Distanz gehen musste, laute 120-108, 120-109 und 119-119.

Freitag, 22. März

Joseph Agbeko UD Luis Melendez

Der ehemalige Superbantamgewichts-Champion Joseph Agbeko konnte sich bei seinem ersten Kampf in seinem Heimatland Ghana seit sechs Jahren gegen den kolumbianischen Journeyman Luis Melendez den vakanten Titel des eher unbedeutenden Weltverbandes IBO sichern. Das Urteil lautete 117-111, 119-111 und 117-113.

Ünsal Arik TKO7 Francis Cheka

boxen 860x250

Nicht ganz unumstritten war hingegen das Ende des Supermittelgewichts-Kampfes im Vorprogramm von Solis vs. Larsen zwischen Ünsal Arik und Francis Cheka. Arik, der in seiner Karriere auch schon im Halbmittelgewicht geboxt hat, hatte gegenüber dem Tansanier körperlich klare Nachteile und wurde in den Anfangsrunden einige Male hart getroffen. Nachdem Arik in der sechsten Runde nach vielen harten Treffern Chekas in Gefahr geriet, vorzeitig aus dem Kampf genommen zu werden, konnte der Regensburger den Fight im siebten Durchgang drehen. Nach einer Serie an den Seilen, von denen viele Schläge auf den Körper oder die Deckung des Afrikaners gingen, warf Chekas Trainer unerklärlicherweise das Handtuch in den Ring. Cheka, der noch voll da war, protestierte klarerweise lautstark. So kam Arik gerade noch einmal mit einem Sieg davon, der ihm sogar den vakanten IBF-Intercontinental-Titel einbrachte.

Don George D David Lopez

Dass beide Hauptkämpfe unentschieden ausgingen, ist in der Geschichte von Friday Night Fights noch nie passiert. So wie das Unentschieden zwischen Kermit Cintron und Adrian Granados war auch das Urteil zwischen Don George David Lopez ziemlich umstritten. George war eigentlich in den meisten Runden der Chef im Ring, Lopez war zwar ein unbequemer Gegner, einen echten Siegeswillen zeigte der Mexikaner aber besonders in den Schlussrunden nicht. Das Urteil lautete 97-94 für Lopez, 96-94 für George und 95-95.

Samstag, 23. März

Jeffrey Mathebula vs. Takalani Ndlovu

Der südafrikanische Superbantamgewichtler Jeffrey Mathebula ist nach einem klaren Punktsieg gegen seinen Erzrivalen Takalani Ndlovu wieder auf Titelkurs. Im Gegensatz zu den ersten beiden Kämpfen war das Aufeinandertreffen vom Samstag eine klarere Angelegenheit, obwohl Mathebula einige Runden brauchte, um seinen Rhythmus zu finden. Der mittlerweile 35-jährige Ndlovu konnte aber Mathebulas anfängliche Unsicherheit nicht ausnutzen und geriet mit fortschreitender Kampfdauer immer weiter in Rückstand. Am Ende lag Mathebula mit 116-112 auf allen drei Punktezetteln klar voran. Als neue #1 der IBF-Rangliste wird Mathebula demnächst wohl eine Chance gegen IBF-Champion Jonathan Romero bekommen.

Marco Antonio Rubio UD Marcus Upshaw

Der mexikanische Mittelgewichtler Marco Antonio Rubio konnte sich auf einer Veranstaltung in Uruapan (Mexiko) gegen den großgewachsenen Amerikaner Marcus Upshaw klar nach Punkten durchsetzen. Das Urteil lautete 120-107, 117-110 und 117-110. Nach dem Kampf äußerte Rubio, dass er gegen den Sieger von Martinez vs. Murray antreten wolle, wofür nach Rubios klarer Niederlage gegen Julio Cesar Chavez Jr. eigentlich nicht viel spricht.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Thompson als Gegner für Tuas Comeback im Gespräch

Nächster Artikel

Zsolt Erdei: Vorbereitung im EC-Gym fürs Mini-Turnier in Monte Carlo

7 Kommentare

  1. Profilbild von adrivo
    24. März 2013 at 16:09 —

    JohnnyWalker sagt:
    24. März 2013 um 16:02

    Boxen.de Prediction League 2013 KW 12

    1. Allerta Antifascista! (665 Pkt) (83-26, 9*)
    2. iktpQ (664 Pkt) (83-26, 4*)
    3. Simon8965 (662 Pkt) (82-25, 5*)
    4. ghetto obelix (636 Pkt) (81-28, 4*)
    5. simon_says (635 Pkt) (81-28, 6*)
    6. liston (632 Pkt) (81-28, 4*)
    7. The Dark Knight (628 Pkt) (79-30, 4*)
    8. El Demoledor (623 Pkt) (80-29, 4*)
    9. DerDude (620 Pkt) (81-27)
    10. Markus (616 Pkt) (80-28)
    11. Pascal (612 Pkt) (80-29, 2*)
    12. 300 (610 Pkt) (79-30, 4*)
    13. johnny l. (609 Pkt) (79-29, 4*)
    14. Alex (604 Pkt) (78-30, 4*)
    15. Albaner (603 Pkt) (79-29, 4*)
    16. JohnnyWalker (602 Pkt) (80-29, 2*)
    17. Bronx Bull (601 Pkt) (78-31, 6*)
    18. Marco Captain Huck (596 Pkt) (78-30, 2*)
    19. Clem (595 Pkt) (78-28, 2*)
    20. angel espinosa (590 Pkt) (78-30, 4*)
    21. Grumpy (581 Pkt) (78-31, 1*)
    22. Ferenc H (578 Pkt) (78-30, 1*)
    23. Clemens (572 Pkt) (77-31, 1*)
    23. Mayweather (572 Pkt) (72-27, 5*)
    25. Brennov (568 Pkt) (77-31, 5*)
    25. Stonehigh (568 Pkt) (77-32, 2*)
    27. Tommyboy (567 Pkt) (78-30, 3*)
    28. matthias (565 Pkt) (77-31, 2*)
    29. Mancebo (560 Pkt) (76-33, 5*)
    30. manillagorilla (557 Pkt) (76-33, 2*)
    31. OLYMPIAKOS GATE 7 (553 Pkt) (75-33, 4*)
    32. Arsentij Hoffmann (550 Pkt) (79-29, 1*)
    32. SergioMartinez (550 Pkt) (69-23, 5*)
    34. Milanista82 (534 Pkt) (74-31, 1*)
    35. Florian (528 Pkt) (67-29, 2*)
    36. GURU (522 Pkt) (71-28, 1*)
    37. Aua (502 Pkt) (74-34, 1*)
    38. Carlos2012 (500 Pkt) (72-36, 3*)
    39. Crooked187 (489 Pkt) (65-28, 4*)
    40. xyz187 (467 Pkt) (64-25)
    41. Tom (462 Pkt) (71-38)
    42. jemil.225 (407 Pkt) (56-21)
    43. Snoopy (403 Pkt) (59-23)
    44. Sugar (379 Pkt) (49-17, 2*)
    45. Arthur (333 Pkt) (47-20)
    46. Alonso Quijano (286 Pkt) (33-6, 3*)
    47. Jeff (276 Pkt) (34-11, 1*)
    48. robbi (262 Pkt) (40-21)
    49. HamburgBuam (239 Pkt) (28-8, 1*)
    50. Eisenherz (201 Pkt) (27-13, 2*)
    51. yasin (154 Pkt) (18-4)
    52. BOB (148 Pkt) (18-5, 1*)
    53. boxfanatiker (133 Pkt) (19-9)
    54. Jones Jr. (130 Pkt) (15-4)
    55. brandtobello (110 Pkt) (16-7)
    55. rampage1 (110 Pkt) (15-4)
    57. Nageldejong (108 Pkt) (11-1, 1*)
    58. Felix Sturm (106 Pkt) (18-13, 1*)
    59. Jörg der Zestörer (96 Pkt) (15-8)
    60. junge (91 Pkt) (16-9)
    61. SemirBIH (62 Pkt) (6-1, 1*)
    62. Dr Bumsow (60 Pkt) (12-10)
    63. Kikoroki (46 Pkt) (5-1)
    64. Riza (21 Pkt) (3-1)
    64. Earnie Shavers (21 Pkt) (3-1)
    66. D-Train (19 Pkt) (5-5)
    67. thefighter1 (18 Pkt) (2-0)
    68. Antonio (16 Pkt) (3-2)
    69. G.JohNnY (10 Pkt) (1-0)
    70. donyimitron (8 Pkt) (1-0)
    70. Philipp Asanov ( 8 Pkt) (1-0)
    72. Megalodon (6 Pkt) (4-6)
    73. Champ (2 Pkt) (4-6)

    Alle Angaben ohne Gewehr, also bitte prüfen!

  2. Alonso Quijano
    24. März 2013 at 18:21 —

    Fehler bei der Nummero 46. die gehöert eigentlich unter die top 10

  3. SergioMartinez
    24. März 2013 at 19:14 —

    danke fuers Ausrechnen und wer ist Wochensieger ?

  4. JohnnyWalker
    24. März 2013 at 19:24 —

    Wochensieger ist ghetto obelix mit 91 Punkten !
    Nochmals Hochachtung nach dieser spektakulären Leistung ;)

  5. ghetto obelix
    24. März 2013 at 19:47 —

    Danke danke danke danke !!!! :)

  6. groovstreet
    25. März 2013 at 14:37 —

    Wie ist Chagaevs kampf ausgegangen??

  7. Marco Captain Huck
    25. März 2013 at 14:41 —

    @groovstreet

    Chagaev WKO 1

Antwort schreiben

adrivo

adrivo