Top News

Boxsport Telegramm 14/2016

+++ Mathews verliert gegen Flanagan
Im Duell der beiden Engländer konnte sich der Favorit mit einem Punktsieg über zwölf Runden durchsetzen. Im Vorfeld wurden dem Herausforderer Derry Mathews kaum Chancen eingeräumt. Dafür verkaufte er sich bei seiner zehnten Niederlage aber ganz ordentlich. Für einen Sieg reichte es aber nicht. Der unbesiegte Flanagan (30-0,12 Ko’s) peilt nun Titelvereinigungskämpfe mit Rances Barthelemy (IBF Champion) oder Anthony Crolla (WBA Champion) an.

+++ Big Daddy Lucas Browne gibt Haye einen Korb
Der neue WBA („regular“) Champion hofft auf eine Titelverteidigung in Australien. Der Gegner wird aber nicht David Haye sein, folgt man seinen Äußerungen in den sozialen Medien.

„I think it’s funny how full of s— Haye is. I’m not fighting him. Mandatory challenger Fres Oquendo is next. It’s all in the contract. A fight with Haye ain’t happening.

Browne wäre ein gefundenes Fressen für die weiteren Comebackpläne von David Haye. Der Australier ist zwar unbesiegt, hat aber abgesehen von Power und Nehmerqualitäten kaum boxtechnische Qualität im Vergleich zu Haye. Dieser befindet sich eindeutig auf einem anderen Level.

+++ Zab Judah wurde suspendiert!
Eine peinliche Aktion lieferte nun Zab Judah (42-9,29 Ko’s)! Sein geplanter Kampf mit Josh Torres (15-4-2,7 Ko’s) wurde von NSAC (Nevada State Athletic Commission) Chef Bob Bennett abgesagt. Falsche Lizenzpapiere sollen der ausschlaggebende Grund für gewesen sein.
Aber mal Klartext: Wer hätte diesen Kampf wirklich sehen wollen?

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

+++ Roach Vs Atlas ?
Erste Schlagabtäusche zwischen beiden Boxlagern deuten es an. Der neunte April (Pacquiao-Bradley 3) ist nicht mehr weit und Boxtrainerlegende Freddy Roach schickt bereits verbale Liebesgrüße an Bradley’s Trainer Teddy Atlas:

„The real business begins for us on Monday at Wild Card. We have great sparring waiting for Manny. I know that ESPN announcer [Teddy Atlas] who is coaching Bradley is a good story teller and likes acting. Let’s see how well they do when we go off script and hit them with a dose of reality TV. Playing firemen isn’t going to protect them from the nuclear assault Manny will be launching.“

+++ Lomachenko – Walters: Noch kein Deal!
Die Vorfreude war sehr groß bei vielen Boxfans als Top Rank dieses Duell bekanntgab. Der Kampf soll bereits am elften Juni im Madison Square Garden in New York im Juniorleichtgewicht (Lomachenko muss eine Gewichtsklasse aufsteigen) stattfinden. Nur gibt es noch immer keine Verträge und keine Einigung der beiden Boxlager. Grund wie immer: Das liebe Geld.

+++ ehemaliger WBA Präsident verstorben!
Gilberto Mendoza Sr., WBA Präsident von 1982-2015 erlag vergangenen Freitag seiner langen und schweren Krankheit im Alter von 74 Jahren. Der ehemalige Boxamateur und langjährige Boxfunktionär übergab die Geschäfte bereits letztes Jahr an  seinen Sohn, Gilberto Jesus Mendoza. Die WBA gab folgendes bekannt:

„It is with a heavy heart that the World Boxing Association regrets to announce the passing of its president emeritus, Francisco Gilberto Mendoza,“

 

http://espn.go.com/video/clip?id=espn:14934254

Voriger Artikel

David Haye vs Michael Wallisch – 21. Mai Millenium Dome London?

Nächster Artikel

Pulev versus Chisora und der Sieger darf um WM boxen!

12 Kommentare

  1. Profilbild von Marvin Hagler
    15. März 2016 at 18:26 —

    Richtig, der vierte April ist nicht mehr weit entfernt, aber der 3. Kampf zwischen Paquiao vs Bradley steigt erst am neunten April!

    Zab Judah gehört auch zu den Boxern die nicht wissen wann Schluss sein sollte, unabhängig davon das er falsche Lizenzpapiere vor gelegt hat!

  2. Profilbild von Brennov
    15. März 2016 at 21:41 —

    Browne würde haye genauso ausknocken wie chagaev. haye ist shot. der ist fertig. der will noch einmal abkassieren weil er pleite ist. und das wars dann!

    • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
      16. März 2016 at 03:26 —

      hahahahahahaaha brennov…….haye ist shot……
      adnan aber nicht,der ist bestimmt noch in seiner vierten prime….
      wenn haye es durchzieht und verletzungsfrei bleibt ist er bald wieder weltmeister….

      • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
        16. März 2016 at 03:30 —

        p.s.

        „der will noch einmal abkassieren weil er pleite ist..“

        ach ja ,wusste nicht das du hayes bankier bist…..
        der typ ist ein multi-millionär,mach dir keine sorgen ,er wird nicht hungern müssen….

    • Profilbild von Brennov
      16. März 2016 at 14:00 —

      sturm ist schon lange shot. umso höher ist es zu werten, dass er nochmal wm geworden ist. noch dazu in einer höheren gewichtsklasse. sturm war schon nach der niederlage gegen geale shot. trotzdem will ich den einen kampf gegen abraham noch gerne sehen!

      • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
        16. März 2016 at 16:56 —

        er ist nicht selbst nochmal wm geworden (nicht aus eigener kraft),der titel wurde im geschenkt bzw. teuer erkauft….so wird ein schuh daraus..

        „trotzdem will ich den einen kampf gegen abraham noch gerne sehen!“

        da bin ick bei dir…..würde auch gern sehen ,wie papa schlumpf,adnan ausknockt……..
        den fight sollten beide noch machen,für die dt.fans…

    • Profilbild von digger stubble
      16. März 2016 at 17:15 —

      Das würde ich so auch nicht sehen!

      Der Kampf gegen DeMori hat wirklich nicht viel gezeigt, und schon gar nicht, dass Haye Shot sein sollte. Ich bin der Überzeugung, dass sich Haye vor keinem der Top-Ten verstecken müsste und sogar jeden einzelnen besiegen könnte.

      Klar ist das eine waghalsige These, weil wir seit seinem Comback nichts mehr von Haye gesehen haben. Aber vor seinem Comback war Haye der schnellst von allen und unterm Strich bietet sich keine wirkliche Begründung für die Aussage, dass Haye in irgendeiner Art und Weise Shot wäre.

      Wenn Haye nur abkassieren wollte, dann hätte er nicht alles Wesentliche um seine Karriere herum ausgewechselt.

  3. Profilbild von Brennov
    15. März 2016 at 21:42 —

    aber sehr gut, dass Browne zuerst die pflicht machen will. diese Einstellung passt!

  4. Profilbild von
    15. März 2016 at 22:47 —

    boxingscene.com/ola-afolabi-explains-decision-retire-from-boxing–102413

    Sollte man gelesen haben, wirklich gut geschrieben, sehr symphatisch und realistisch. Hoffentlich kann Ola seine (Früh-)rente erfolgbringend einsetzen und eine gute Karriere danach starten – cooler Typ.

  5. Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

    Browne ist ein Clown mit Kämpferherz, mehr nicht. Er ist von der sorte sympathischer Tollpatsch gewinnt seine kämpfe irgendwie, auch wenn er nix kann.

    PV hin oder her. Er weiß schon, dass er gegen haye null chancen hat. Das wäre ein schneller ko sieg für Haye. Boxerisch hat Browne nix drauf.

Antwort schreiben