Top News

Boxen.de Umfrage (Mayweather VS Pacquiao ) – Endergebnis!

Vor genau einem Monat stellten wir euch die Frage, wer den Kampf des Jahrhunderts gewinnt. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme!

Die Umfrage von Boxen.de kam zu folgendem Ergebnis:

money pac

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Liebe Boxen.de Leser:

Wie seht ihr den Ausgang dieses Kampfes? Wenn euch das Diagramm unserer Umfrage, zu sehr wie ein roter Pacman aussieht, diskutiert hier und gebt uns eure Vorraussagen für den Fight und begründet diese bitte auch.

Wer gewinnt den Kampf der beiden besten P4P Boxer?

von flame

Voriger Artikel

MAYWEATHER VS. PACQUIAO – IT’S FIGHTDAY !!!

Nächster Artikel

Ünsal Ariks Ring-Comeback: Erst gewinnt Culcay WM-Gürtel, dann hole ich ihn mir!

147 Kommentare

  1. Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

    Ich denke es wird entweder ein pkt. sieg für Maiwetter oder ein Draw.

    Und selbst wenn es ein klarer pkt sieg wird, wird man es auf den cards knapper aussehen lassen, um ein Rematch zu rechtfertigen.
    Warum sollte man nur einmal 400 Mio. verdienen wenn man es auch zweimal kann?
    Alles andere würde mich überraschen.

    Den aussagen von pac und may traue ich kein bisschen. Wenn beide erzählen sie wollen den knockout, dann kann man sich schon mal auf das gegenteil einstellen. Bei Maidana hieß es im rematch auch er wolle eine noch höhere workrate fahren, es kam das absolute gegenteil. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Pacman einfach so kämpft wie immer, das wäre zu vorhersehbar.

    Am P4P ranking ändert dieser kampf mMn nichts. Pac hat in letzter zeit zu oft verloren und die eindeutig schwächeren gegner gehabt. Selbst wenn er heute gwinnen sollte, ist er nicht Nr.1 P4P.

    Hoffe auf einen fairen kampf und faire judges, möge der bessere gewinnen.

  2. Profilbild von The Fan
    2. Mai 2015 at 13:23 —

    Floydie ist die absolute Nr. 1 und macht „das Ding“ auch nur 1x gegen den Pac Man und zwar DEUTLICH!!

    Wie ich schon mehrfach hier geschrieben habe, könnte ich mir nach dem Kampf sehr gut einen Rücktritt von Pac vorstellen…

    • Profilbild von Action
      2. Mai 2015 at 13:41 —

      Du hast dich doch hier über die jahre schon lächerlich genug gemacht,den Stuss den du hier verfasst interssiert eh niemanden….. von daher schau dir lieber nen Brähmer „Kampf“ an und juchtel dir einen dabei….. 😉

      Es wird ein kontroverses Urteil geben für Pac… ne MD oder SD…. vllt. auch ein Draw.

      Floyd hat im Vertrag ne Klausel das nur ER ein Rematch verlangen darf falls er nicht gewinnt,ein Rematch wäre dann nochmal nen Haufen mehr Kohle „wert“ und Floyd kommt seinem Ziel als erster Sportler die Milliardengrenze zu knacken ziemlich nahe…..

      Da scheisst man schon mal auf seine angebliche „Legacy“ wenn man nen Betrag mit 9 Nullen am ende auf seinem Konto stehen hat….. 😉

      • Profilbild von Ferenc H.
        2. Mai 2015 at 13:55 —

        Naja mal schauen ich denke nicht das es zu einem umstrittenen Urteil für Pac kommen wird so ein Hype kann man sicher kein 2tes mal auf die Beine stellen von daher UD für Mayweather

        • Profilbild von Action
          2. Mai 2015 at 14:01 —

          warum soll man bei nem kontroversen urteil keinen Hype für ein rematch generieren können?????

          ob der eigentliche „wert“ dem nun gerecht wird oder nicht sei mal dahin gestellt,solange die kohle generiert werden kann ist es sicherlich ein Thema….

          und bei angeblich knappen mayweather kämpfen gabs bisher immer rematches…. siehe Castillo und maidana,warum solls dann hier beim wohl angeblichen „größten“ kampf des Jahrhunderts nicht so sein????

          • Profilbild von Ferenc H.
            2. Mai 2015 at 14:18

            Ok ist auch ein Argument aber dann dürfte es keine Rolle spielen welche Klausen es gibt dann macht man halt nen neuen Vertrag ^^

          • Profilbild von Action
            2. Mai 2015 at 14:51

            was??????

            wenn die Klausel ime rsten vertrag so festgesetzt ist warum soll man darauf verzichten und die ganzen Verhandlungen nochmal von vorne anfangen????

            im falle eines rematches dann wieder 6 jahre warten????

      • Profilbild von The Fan
        2. Mai 2015 at 17:45 —

        Glaubst Du auch an ein Rematch, wenn Manny ausgezählt wird???

        • Profilbild von Simon8965
          2. Mai 2015 at 20:39 —

          Ich glaube, dass Manny die Überraschung durchaus schaffen kann, auch wenn „The Fan“ das nicht einsehen will 😀 😀 😀 Ich freue mich schon mit dir den Kampf heute Nacht zu tickern haha….

        • Profilbild von Action
          2. Mai 2015 at 20:56 —

          mein werter „Fan“…..

          lesen,lesen,lesen…….

          falls manny ausgezählt wird oder nach punkten verliert gibt’s natürlich kein rematch……

          denn im vertrag ist festgehalten das nur floyd das recht auf ein rematch in Anspruch nehmen darf….

          wenn manny ausgezählt wird gibt’s dann natürlich keins…..

          das solltest eigentlich selbst du verstehen,auch wenn es dir schwer fällt…. 😉

  3. Profilbild von #BILDnotwelcome
    2. Mai 2015 at 14:48 —

    Ich denke der Artikel bei ZO spricht Bände

    zeit.de/sport/2015-04/boxen-floyd-mayweather-junior-manny-pacquiao-wm-kampf

    Nun noch ein Wort zum Kampf: Ich hoffe das Mayweather Pacquiao deklassiert und beide danach in der Versenkung des Boxsportes verschwinden. Seitdem Pacquiao von den Amis poltisch so gepuscht wird, dass er sich bald noch als Präsidentenkandidat aufstellen dürfte, wird mir kotzübel wenn ich den ehemals Weltklasse-Boxer sehe. Der Typ ist mitlerweile genau so das Letzte wie Prettywoman himself. Von mir aus soll sich Mayweather jeden Tag ein neues Accessoiré kaufen das er nicht braucht, aber bitte verschone die Philippinen vom politischen Einfluss eines Mannes der defintiv ein paar mal zu viel ein paar auf die Omme gekriegt hat. Von mir aus sollen sie sich um einen Gürtel aus Diamantenstaub mit getäfelten Goldbarren streiten mit der Hackfresse von Mauricio “ bald gibt es ein WBC-Turnier“ Sulaiman darauf, aber lasst doch bitte den Boxsport nicht noch mehr zur Dreilochstute von solchen aufgepumpten hirnverödeten Drecksvisagen verkommen.
    Diese Hartgeldnutten wollen sogar Kohle für’s Weigh-In und bei einem evtl. Rückkampf verkaufen sie vielleicht noch 3D-Brillen aus der Money-Pac-Specialedition für $100 das Stück.
    Ich finde es einfach nur noch traurig, dass es tatsächlich noch Leute gibt die denen noch das Geld in den Rachen schmeißen, welches im Falle Pacquiao’s wahrscheinlich noch in Form von Wahlkampfspenden seiner Sekte ankommt. Morgen früh um halb 6 wäre wirklich ne gute Zeit für ne kleine Sonnenerruption!

    • Profilbild von Ferenc H.
      2. Mai 2015 at 15:33 —

      Okkeeyyyy das der Hype übertrieben ist kein Einspruch aber der Artikel mit den 50 Gründen ist doch mehr als übertrieben

      7. Weil Mayweather nur 1,73 Meter groß ist.

      8. Weil Pacquiao nur 1,69 Meter groß ist.

      ?????? Der Kampf findet ist Weltergewicht statt für die Ungebildeten wie gross sollen die denn sonst sein? 198 und 201?

      17. Weil ein Sitzplatz am Ring in Las Vegas knapp 362.000 Dollar kostet.

      18. Weil der billigste Platz 5.245 Dollar kostet.

      19. Weil selbst für das Wiegen erstmals Tickets verkauft wurden.

      Sind gute Argumente aber

      20. Weil diese Tickets auf dem Schwarzmarkt bis zu 700 Dollar kosten

      WOW das bei den Kampf der Schwarzmarkt soo gutherzig ist…

      21. Weil Mayweathers Spitzname Money ist.

      22. Weil Mayweather unter diesem Label Kleidung und Autozubehör verkauft.

      23. Weil Mayweather auch die Plakate und Tickets selbst gestaltete.

      24. Weil Mayweather auch ein Hip-Hop-Label gehört.

      ………………..^^

      27. Weil Mayweather zwei Autoflotten besitzt, eine in Miami und eine in Las Vegas.

      Neid?

      28. Weil die Flotte in Miama weiß und die in Las Vegas schwarz ist.

      „Falsche“ Farben???

      29. Weil Mayweather mit zwei Privatjets reist, einen für sich und einen für seine Entourage.

      30. Weil Mayweather stets mit eine Sporttasche voller Hundert-Dollar-Noten reist.

      Unnötig ja aber was hat das mit den Event zu tun?

      31. Weil Mayweater Unterwäsche einmal trägt und dann wegwirft.

      Gabs schon bei CIS Vegas

      32. Weil Mayweather Schuhe einmal trägt und dann liegen lässt.

      33. Weil Mayweather mit Justin Bieber befreundet ist.

      Ja und??

      34. Weil Justin Bieber Mayweather schon des Öfteren in den Ring eskortierte.

      Weil er ein Freund von ihn ist???

      35. Weil Mayweather Justin Bieber Boxunterricht gab.

      36. Weil Pacquiao in insgesamt 58 TV- und Kinoproduktionen mitwirkt, auch als Schauspieler.

      37. Weil Pacquiaos erfolgreichster Film die Comicverfilmung Wapakman ist, in dem er einen Klemptner mit Superkräften spielt.
      …………

      48. Weil Mayweather sich extra für diesen Kampf einen Mundschutz anfertigen ließ.

      49. Weil in den Mundschutz ein paar 100-Dollar-Noten und Diamantenstaub eingearbeitet wurden.

      50. Weil der Mundschutz 25.000 Dollar kostet.

      Kann man das nicht auch in einen Satz erläutern?

      Naja langsam wirds anstrengend. Es spricht ja nicht dagegen wenn man diesen „Jahrhundertkampf“ negativ gegenübersteht und in mehreren Punkten argumentiert einige Dinge sind auch richtig aber auf Teufen komm raus 50 Gründe zu suchen? Das beide nicht die „falsche“ Gangart haben wundert mich ^^

      • Profilbild von Action
        2. Mai 2015 at 15:53 —

        Selten so nen vor Dämlichkeit strotzenden Artikel gelesen….

      • Profilbild von #BILDnotwelcome
        2. Mai 2015 at 16:53 —

        Ja die meisten Gründe sind furz, aber man muss erstmal 50 Gründe zusammen bekommen die man dann ZO-Lesern präsentiert. Aber solche Gründe wie:
        2. Weil Mayweather für diesen Kampf nun 150 Millionen Dollar bekommt.
        3. Weil Manny Pacquiao für diesen Kampf 100 Millionen Dollar bekommt.
        4. Weil der Siegergürtel mit 3.000 Smaragden besetzt ist.
        5. Weil in dem Siegergürtel ein Kilo Gold verarbeitet wurde.
        11. Weil man in den USA 89 Dollar bezahlen muss, um den Kampf im Fernsehen zu sehen.
        12. Weil man in den USA 99 Dollar bezahlen muss, um den Kampf in HD zu sehen.
        13. Weil man in Deutschland zusätzlich zur Sky-Abogebühr noch einmal mindestens 20 Euro zahlen muss, um den Kampf im Fernsehen zu sehen.
        14. Weil das Jahrhundert noch 85 Jahre hat.
        17. Weil ein Sitzplatz am Ring in Las Vegas knapp 362.000 Dollar kostet.
        18. Weil der billigste Platz 5.245 Dollar kostet.
        23. Weil Mayweather auch die Plakate und Tickets selbst gestaltete.
        43. Weil im philippinischen Gesetz steht, dass die Armee auszurücken hat, sollte Pacquiaos Familie sich in Gefahr befinden.
        44. Weil Pacquiao im Falle eines Sieges mit seinem Gegner über das Evangelium sprechen will.
        49. Weil in den Mundschutz ein paar 100-Dollar-Noten und Diamantenstaub eingearbeitet wurden.
        50. Weil der Mundschutz 25.000 Dollar kostet.

        … reichen mir persönlich schon aus um zu sagen, dass das mit Boxen nichts mehr zu tun hat, sondern eher wieviel die dümmsten aller Menschen bereit sind dafür zu zahlen wie sich die 2 größten Boxbusinessstricher einen Showkampf liefern, in dem beide „gewinnen“ aber der Zuschauer keinen Mehrwert erhält.
        Ein Bönte-Bukkake mit anschließender NS-und Kaviarorgie scheint nichts dagegen zu sein!

        • Profilbild von Action
          2. Mai 2015 at 17:02 —

          naja…..

          ich könnte mir auch gut 50 gründe aus den haaren ziehen um etwas im „schlechten“ licht dastehen zu lassen….

          zb. der eine hat nen bart,der andere nicht,der eine ist Linkshänder,der andere Rechtshänder usw. blablabla….

          Wer den Kampf nicht mag oder es übertrieben findet der wird in diesem Artikel seine Bestätigung finden und andersrum,ob dieser Artikel aber sowas wie ein „augenöffner“ ist bezweifle ich stark…. Dieses extreme gehype ist sicher übertrieben,aber nun mal teil des geschäfts….

          Das wurde früher auch,wenn nicht ganz so wie hier,betrieben…. —-> zb. Ali´s kämpfe gegen Frazier und Foreman… was gab es da nicht für ein Vorgeplänkel…. und das schon vor vierzig jahren….

          Ich schaue mir das Vorgeplänkel zwar auch an, aber ganz ehrlich,stark beeinflusst,in welche Richtung auch immer hat mich das bisher nicht…. Ich hab mich gefreut als der kampf endlich fix war und das ganze gemache im Vorfeld hat mich nicht mehr „gehyped“ als ich eh schon war(wenn man Freude überhaupt mit Hype gleichsetzen kann)….. 😉

          • Profilbild von #BILDnotwelcome
            2. Mai 2015 at 17:34

            Ja aber bei Ali vs Frazier war es sportlich irgendwo vielleicht ein wenig gerechtfertigt. Hier treten 2 Leute an die einfach, in einer perfiden Art und Weise, sich ihren letzten Payday abholen wollen obwohl beide Seiten über Jahre bis über das Verfallsdatum den Preis in Höhe getrieben haben und alle die den Kampf sehen wollten, verarscht haben.
            Und als Zuckerguss für dieses jahrelange hinhalten, bei dem auch die Fernsehsender fleißig mitgeholfen haben, serviert man die Zuschauer mit Preisen vor Ort und Zuhause ab. Irgendwo ist einfach nur noch ne Frechheit wenn ich mir da solche bemitleidenswerten Hobby-Journalisten bei boxingscene und auch hier anschaue wie sie pausenlos dafür die Werbetrommel für diese Stricher & Zuhälter wie Sulaiman, Mayweather, Pacquiao, HBO und Co. rühren.
            Und dann noch diese Undercard dazu! Na ja aber dieses Thema hatten wir ja schon! Im Prinzip ist es Crowdfounding für die Boxbusinessstricher in Las Vegas.
            Ich dachte immer Boxen wäre ein Sport für die Armen gewesen, na ja heute trifft dieser Spruch auf eine andere Art und Weise ja trotzdem zu, nur die Armen scheinen es nicht zu merken!

  4. Profilbild von ego
    2. Mai 2015 at 15:11 —

    der kampf kommt eh zu spät, rückkampf bestimmt eingeplant, alles vollverarschung!
    hoffe nur, daß pacman voll angepisst ist von der schwuchtel und gas gibt.
    und dass es fähige punktrichter und einen guten ringrichter gibt,der nicht auf der gehaltsliste von floyd steht.

  5. Profilbild von m-shock11
    2. Mai 2015 at 18:48 —

    Ich verstehe diese extremen negativen posts über den Fight nicht.
    Hier kämpfen die beiden ungefochten besten Kämpfer der jeweiligen Gewichtsklassen gegeneinander, p4p die Nr 1 gegen die Nr 3, der beste defense Boxer gegen volle Offensive.
    Der Fight kommt zu spät? Die beiden schließen ihre Karrieren mit dem größtmöglichen Kampf ab. Also who cares?!

    • Profilbild von #BILDnotwelcome
      2. Mai 2015 at 21:27 —

      Die beste Offense gegen die beste Defense? Die besten ihrer jeweiligen GewichtsklasseN?
      Das musste mir mal genauer erklären!
      Ich weiß nicht wie du Pacquiao’s letzte Auftriite bewertest aber für mich war der Kampf gegen Rios und Algieri total für die Tonne! Schauboxen vom Allerfeinsten! Davor der Kampf gegen Bradley, den er nur gewonnen hat weil er beim ersten beschissen worden ist aber nicht nur in meinen Augen eher ein DRAW gewesen ist als ein Sieg. Den Knockout-Loss gegen JMM lass ich da mal außen vor, so etwas passiert!
      Kommen wir nun von der „besten Offense“ zur „besten Defense“. Guerrero und Maidana, Hallo? Wollten diese sich tatsächlich mit Mayweathers Defense messen oder war das eher wieder die seit Jahren stattfindende Gegnerwahl Prettywomans? Bei allem Respekt vor Maidana und Guerrero, aber die hätte ich eher gern gegen Pacman gesehen, statt Algieri oder Rios! Mayweather ist jeher jeder größeren sportlichen Herausforderung ausgewichen und hat rein die finanziellen Aspekte für seine Kämpfe im Auge gehabt. Namen wie Lara, Andrade, Bradley, Thurman oder von mir aus auch Algieri waren Prettywoman wohl nicht maßgefertigt genug oder? Und dafür darf Floyd mit 4 WM-Gürteln, in 2 Gewichtsklassen, bei nur 2 Verbänden herum laufen obwohl dies laut den Regularien dieser Verbände gar nicht möglich sein dürfte. Aber bei genügend Kohle die bei den Sanktionsgebühren von PPV’s abfallen, kann man schon mal mit seinem eigenen Regelwerk ins schleudern kommen oder Herr Sulaiman, Herr Mendoza? Und so geht das schon seit Jahren!!! Und Pacquiao? Als er gegen Marquez verlor wurde er anschließend zum WBO-Superchampion ernannt. Diese beiden Arschgeigen haben mit den Fingern geschnippt und schon mussten die Verbände neue Titel, neue Ratingkriterien und neue Ausreden erfinden damit allen anderen Boxer eben mal kurz vertröstet werden konnten. Diese beiden Arschgeigen haben die Profiboxverbände zu dem gemacht was sie heute sind und zwar Karnevalsvereine die bei genügend Dollar alles tun was dir gefällt!
      Mayweather gibt’s ja wenigstens noch zu das er nur mit Kohle zu wedeln braucht um das zu bekommen was er will aber Pacquiao mit diesem evangelischen sektenartigen Saubermann-Image ist doch kein bisschen besser als jede Nutte auf dem Straßenstrich!
      Rein sportlich gesehen kann nur Mayweather die Decision bekommen und Pacqiao kann froh sein, wenn er oder Arum genügend Kohle bei den Offiziellen platziert haben, damit es auf den Scorecards etwas knapp aussieht und der Filipino nicht sein Gesicht verliert!

      • Profilbild von Milanista82
        2. Mai 2015 at 22:52 —

        Die Promoter/Adviser der beiden „Arschgeigen“ hätten für das Geld mal eine ordentliche Fight Card zusammenstellen sollen.

  6. Profilbild von
    2. Mai 2015 at 20:54 —

    So endlich Zuhause.Freue mich voll auf den Kampf.Maywether ist favorit aber Pacquioa hat die Chance auf ein k.o.Ich gehe von einem unentschieden aus.Ich lass mich überraschen.Sollte ich diesen Kampf verpennen,werde ich es mir nie verzeihen.

  7. Profilbild von Alex
    2. Mai 2015 at 20:54 —

    Interessant finde ich zu sehen dass hier mehr Pacquiao gewählt haben, aber beim Tippspiel deutlich mehr Leute auf Mayweather getippt haben. Ich persöhnlich denke dass Mayweather nach Punkten gewinnen wird. Ich denke dass Pacquiao zwar sehr gut Druck aufbauen wird, aber einfach nicht oft genug durch Mayweathers Defensive kommen wird. Mayweather wird ihn mit seiner Schlagkraft zwar nicht sehr beeindrucken können, aber ich denke dass er ihn zumindest gut auf Abstand halten wird. Das Vorprogramm hätte für die Preise aber schon etwas besser sein können. Außer Lomachenko und Santa Cruz ist da nicht viel dabei.

    • Profilbild von Punch
      3. Mai 2015 at 00:25 —

      Das zeigt doch nur dass die meisten Boxsportfreunde nicht an der Spielerei teilnehmen.
      Wenn schon Maidan bereits 2 mal Mayweather öfter an den Seilen festnagelte aber kaum richtig traf, dann kann man davon ausgehen dass Pacquiao viel öfter als auch härter durchkommen wird und zwar aus allen Lagen. Der Pacman lässt sich nicht auf Abstand halten, im Gegenteil. Darum tippe ich auf seinen Punktsieg….
      Dann wäre er auf einen Schlag nicht nur die Nr.1 im Weltergewicht sondern ebenso in der P4P Liste. 😀

  8. Profilbild von m-shock11
    2. Mai 2015 at 21:02 —

    Ich denke Mayweather wird die ersten 2-3 Runden brauchen um in seinen Rhythmus zu kommen, danach wird Manny keinen Stich mehr sehen.
    Ganz klare UD für Floyd.

  9. Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
    2. Mai 2015 at 21:37 —

    floydie,die pu33y flennt so kurz vorm kampf wieder rum wg.mannys reyes gloves,sie seien nur aus rosshaar ,bla bla bla….gut das sie schon von der comission abgenommen wurden….
    dem geht die düse aber ordentlich ab…..
    manny zerstöre ihn,sei der erlöser…..
    ko 10……………

  10. Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
    2. Mai 2015 at 21:50 —

    haben sich ja alle flennsusen wieder versammelt,um auch diesen fight schlecht zu reden….keine frage ,daß er viel zu spät kommt,aber er ist immer noch ein topfight…….
    blub blub blub…..

    poutana floydie küss den boden…….

    bye bye zero ….
    in loving memory
    josie harris………….

    • Profilbild von The Fan
      2. Mai 2015 at 22:58 —

      Hoffentlich bist Du morgen Früh nicht die größte „Flennsuse“.. :-)

      Floyd Mayweather hat zwar ’ne große Fresse..aber es steckt auch jede Menge dahinter!!

  11. Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
    2. Mai 2015 at 23:00 —

    schaun wir mal………yamas

  12. Profilbild von Derek Vinyard 84
    2. Mai 2015 at 23:26 —

    beide sind schon über ihren Zenit,hätten früher machen sollen.ich setze trotzdem 100 Dollar auf pac der geht wenigstens sorgfälltig mit seinem Geld um,money boy ist ein Angeber

  13. Profilbild von Floyd$Money$Mayweather

    So habe 1100€ auf „Money“ gesetzt 1705€ gewinn!!

    • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
      3. Mai 2015 at 00:21 —

      da haste wohl schei.ße gebaut………
      mein beileid……
      auf einen guten,harten fight…..

    • Profilbild von Larrypint
      3. Mai 2015 at 06:02 —

      also wenn dem so wäre,dann wärst du echt ein bisschen dämlich. Völlig unabhängig davon ob Floyd gewinnt oder nicht,ist das Risiko-Ertragsverhältnis bei deiner Wette unterirdisch. Du scheinst eine 3 Wege-Wette mit magerer Quote, statt einer System oder Kombiwette gewählt zu haben.
      ich hab ne kleine Kombiwette laufen und nur n 50€ eingesetzt… Geht der Kampf über die vollen Runden, Floyds Trefferquote liegt unter 41,5 % und er gewinnt trotzdem nach Punkten dann bekomm ich knapp 270 Euro

  14. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 01:08 —

    Um welche Uhrzeit beginnt eigentlich bei uns der Kampf.

  15. Profilbild von GBF.Boxing
    3. Mai 2015 at 01:31 —

    Um welche Uhrzeit beginnt eigentlich bei uns der Kampf.

    Und welche streams laufen sauber will dann extra aufstehn.

    habe aber kein Skye muss auch nicht sein aber live irgendwo ware schon geil.

    Danke für gut antworten

  16. Profilbild von Floyd$Money$Mayweather

    Also ich gucke ganz entspannt sky…
    Hier ein paar sehr gute streams:
    firstrows.eu/
    cricfree.sx/
    myp2p.ec/

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Der Kampf beginnt um 05:00Uhr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  17. Profilbild von a hero that gotham deserves

    die cashshow beginnt gleich.
    Ich wettte darauf das die nen draw durchschummlen werden damit sie die fette cashcow weiter melken können.

  18. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 05:28 —

    Zieht sich ganz schön hin…..

  19. Profilbild von a hero that gotham deserves

    Wieso singen die mexikanische hymme ?

  20. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 05:46 —

    Walk in!

  21. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 06:14 —

    Die 4. gebe ich Pac aber bisher scheint mayweather auch dessen Steil gut adaptieren zu können.

  22. Profilbild von California
    3. Mai 2015 at 06:19 —

    was man da sieht ist….KEINE Ringschla
    cht

  23. Profilbild von California
    3. Mai 2015 at 06:23 —

    Ist das nicht Arbeitsverweigerung was Mayweather da macht?? oder versucht er den Ali zu machen beim Foreman kampf

  24. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 06:41 —

    Das ist von jeher mayweathers Stil und den setzt er auch gegen Pac bisher ziemlich souverän durch.

  25. Profilbild von m-shock11
    3. Mai 2015 at 06:42 —

    Mayweather macht für mich alles richtig, Pac schlägt Viel, seine Trefferquote steht aber in keiner Relation zu seinen Schlägen. Mayweather setzt immer wieder gute Treffer, er macht weniger, trifft dafür aber auch wie er will.

  26. Profilbild von California
    3. Mai 2015 at 06:43 —

    letzte runde …pac liegt vorne…alles andere wär betrug…floyd hat nur noch die ko chance

  27. Profilbild von a hero that gotham deserves

    ich hätte mich am besten schlafen gelgt was für ein hype kampf

  28. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:47 —

    117:111 für Mayweather hab ich es – lahmer Fight!

  29. Profilbild von m-shock11
    3. Mai 2015 at 06:48 —

    Ich sehe es genau anders rum. Mayweather ganz klar vorn. Was anderes außer UD Mayweather geht garnicht.

  30. Profilbild von California
    3. Mai 2015 at 06:51 —

    Beschissssss

  31. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 06:52 —

    Unglaubliche Schiebung…

  32. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 06:52 —

    Diese Punktrichter vernichten den Boxsport…

  33. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:52 —

    Mildes Urteil 116:112 – habe es wie gesagt deutlicher.

  34. Profilbild von a hero that gotham deserves

    Hype des Jahrhunderts

  35. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 06:57 —

    Das war der letzte Kampf von Mayweather den ich mir angesehen habe.. Ab jetzt schaue ich nur noch Sauerland-Fights, da ist das Niveau höher und die Punkturteile sind gerechter (kein Witz jetzt). Den Amerikanern, die für so eine Freak-Show ohne sportlichen Mehrwert auch noch Geld zahlen, ist nicht mehr zu helfen

  36. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:57 —

    Ja, stilistisch war das gut für Mayweather – wenn er gegen Lara oder Andrade kämpft in seinem letzten Kampf ist es interessant, aber ich schätze es wird Cotto!

  37. Profilbild von Alex
    3. Mai 2015 at 06:57 —

    Mayweather hat Pacquiao zwar nicht auseinandergenommen, aber dennoch die Runden souverän gewonnen. Pacquiao hat zwar einiges versucht, aber insgesamt einfach zu viel in die Luft oder auf die Deckung von Mayweather getroffen.

  38. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:58 —

    Was für ein scheiß kampf.Mayweather wäre besser Marathonläufer geworden.Die ganze Zeit weglaufen und mit einpaar guten treffern den Sieg einheimsen.Ich hätte Pacquiao den Sieg gegönnt.Der hât wenigstens versucht wie ein Mann zu kämpfen.Ein Draw wäre gerechter gewesen.

  39. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:58 —

    Am Urteil gibt es nichts zu meckern, war auch einfach zu scoren!

  40. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 06:59 —

    Sogar Uli Wegner hat Pacqiao vorne

  41. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 06:59 —

    Es zählen nunmal Treffer und nicht der Wille, Treffer zu erzielen 😉

    • Profilbild von Alex
      3. Mai 2015 at 07:05 —

      Richtig. Das Problem ist halt dass viele Leute Boxer sehen wollen die mehr den KO suchen und das ist Mayweather nunmal überhaupt nicht.

  42. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 07:03 —

    Für mich hat Pacquio gewonnen.Mit gutem willin gebe ich Maywethrr höchstens 3 Runden.Wer was anderes behauptet hat keine Ahnung von Boxen 😀

  43. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 07:04 —

    😉 😉 😉

  44. Profilbild von a hero that gotham deserves

    Bestimmt halb philippinen geht auf die strasse und machen aufstand

  45. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 07:07 —

    Vielleicht kämpft Prettywoman auch gegen Thurman, wär auch ganz cool im September

  46. Profilbild von Simon8965
    3. Mai 2015 at 07:07 —

    Wenn jemand ansehnlichen Boxsport sehen will, soll er nächste Woche Sat1 einschalten und Sturm vs Chudinov schauen

  47. Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
    3. Mai 2015 at 07:08 —

    lächerliches urteil….
    116-112 manny…..

    floydie wollte keinen fight….seine judges haben es gerichtet…..

    robbery vom feinsten………………..

    • Profilbild von The Fan
      3. Mai 2015 at 07:14 —

      Warst Du zu besoffen oder sind die Hände von Floyd einfach zu schnell?!

      Die klaren Hände sind auf Seiten Mayweathers gewesen – es reicht nicht aus, nur wilde Aktionen anzudeuten!!

      • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
        4. Mai 2015 at 01:52 —

        „Die klaren Hände sind auf Seiten Mayweathers gewesen “

        hahhahhaaaahh….
        wat denn für klare hände…..die schwuppe war 12 rd. lang auf der flucht…langweilig wie immer……

  48. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 07:09 —

    117:111 Mayweather war auch mein Scoring und ich hab keinen anderen Kampf erwartet und nebenbei noch n netten Gewinn gemacht.

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 07:13 —

      Ja, ich bin auch kein Floyd-Fan, aber mehr als ein paar gute Momente hatte Pacman heute einfach nicht zu bieten. Das war keine Robbery, sondern eine einfache klare Decision, das hätte jeder halbwegs erfahrene PR so gescort

      • Profilbild von Simon8965
        3. Mai 2015 at 07:14 —

        Uli Wegner hat für dich keine Erfahrung?

        • Profilbild von
          3. Mai 2015 at 07:17 —

          Sehr witzig, Simon. Hast mit ihm einen gehoben, oder was?

          • Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
            4. Mai 2015 at 01:55

            johnnie…evander hatte auch manny vorne…..was immer das auch heisst….
            ich bin da auf der seite from real deal….
            manny war auch nichts dolles,aber floydie fand ich erschreckend wie immer…..
            werde mir den fight nochmal in ruhe und nüchtern anschauen…..

  49. Profilbild von The Fan
    3. Mai 2015 at 07:11 —

    Angekündigt hatte ich ein 118:110 für Floydie…und aus meiner Sicht hat er auch nicht viel mehr Runden verloren!

    Die Leistung war nur mäßig, aber hat für den Gegner gereicht 😉

    Wer nach diesem Fight ein Rematch sehen will, gehört in den Käfig…

  50. Profilbild von Floyd$Money$Mayweather

    Was hast gewonnen larry?
    Ich habe 1100 auf may gemacht und 1705 gewonnen also 605 reiner gewinn

    • Profilbild von Larrypint
      3. Mai 2015 at 07:17 —

      hab ich gelesen-Schnacken kannste viel…mein Kommentar dazu war:

      „also wenn dem so wäre,dann wärst du echt ein bisschen dämlich. Völlig unabhängig davon ob Floyd gewinnt oder nicht,ist das Risiko-Ertragsverhältnis bei deiner Wette unterirdisch. Du scheinst eine 3 Wege-Wette mit magerer Quote, statt einer System oder Kombiwette gewählt zu haben.
      ich hab ne kleine Kombiwette laufen und nur n 50€ eingesetzt… Geht der Kampf über die vollen Runden, Floyds Trefferquote liegt unter 41,5 % und er gewinnt trotzdem nach Punkten dann bekomm ich knapp 270 Euro“

  51. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 07:15 —

    Mal ernsthaft,welcher Boxkenner erwartet denn bei Mayweather Ringschlachten,der Mann ist ein Meister darin,genau dies zu vermeiden…

    P.S. Hab ich das nicht hier schon mal nach dem Alvarez-Fight geschrieben? Deja-vu

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 07:19 —

      Wobei, jetzt in der rückwärtigen Betrachtung, Alvarez‘ und Maidanas Performance (besonders der erste Fight) gar nicht so schlecht da stehen

      • Profilbild von Larrypint
        3. Mai 2015 at 07:28 —

        Maidana war dran und ich glaube auch nur so kann man Floyd wirklich gefährlich werden…schmutzig Boxen und in den Infight wie Castillo Maidana, Judah und Cotto…anders wird das nix gegen diesen Defensivkünstler.

      • Profilbild von Flo9r
        3. Mai 2015 at 14:50 —

        Bin ganz Deiner Meinung im Bezug auf Maidana, der hat Floyd im ersten Kampf große Probleme bereitet..!
        Aber Alvarez..??? Der hat sich von der Diva doch 12 Runden lang vorführen lassen wie ein 12-jähriges Mädchen und dann ein der Leistung unwürdiges, relativ knappes Urteil bekommen (MD nach der Demontage, WTF..!!)
        Pacquiao hat natürlich viel und wild geschlagen und dafür selten getroffen, von Canelo kam aber noch viel weniger..

  52. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 07:17 —

    Andre Ward sollte ins Weltergewicht und diesen Arroganten,Schleimigen,unsympathischen Mayweather mal maniren beibringen.Einpaar geziehlte Kopfstösse von Ward und Moneyman findet sich im Krankenhaus wieder.

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 07:23 —

      Das kann höchstens Lara in meiner Einschätzung, er hat einen schwierig zu adaptierenden Style für Mayweather, evtl. Andrade. Vielleicht Thurman mit seiner Größe und Power, aber ich bezweifle es. Khan? Speed hat er, aber er ist auch für Treffer anfällig, das kann auch ein KO-Loss werden für den Mann aus Birmingham …

      • Profilbild von
        3. Mai 2015 at 07:33 —

        Lara vs Mayweather wäre echt das Grauen.Ich denke,so wie die im Ring herumlaufen,wird es zu keinem Schlagabtausch kommen.Ich bekomme Schüttelfrost bei dem gedanken.Dann lieber gegen Khan.

      • Profilbild von Larrypint
        3. Mai 2015 at 08:18 —

        Lara ,Antrade,Khan,Thurman aber auch Crawford könnte im Welter was reißen…ich sehe trotzdem keinen von ihnen Mayweather dominieren…der schafft die 50-0 und wird als einer der größten Defensivboxer in die Geschichte eingehen aber einen „fight of the Century“ wirds mit ihm nicht geben-er ist eben kein Joe Louis,Ali,Duran,Leonard oder Robinson.

  53. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 07:43 —

    In verschiedenen Medien wird berichtet,das die Zuschauer in der Halle Pacquiao als den Sieger ansahen.Nach dem Urteil gab es Pfeiffkonzorte gegen Maywether.Außerhalb des Rings gab es sogar tummelte und einige Leichtverletzte Fans,die Wahrscheinlich hohe Geldsummen auf Pacuiâo gesetzt hatten.Verständlich nach diesem Fehlurteil.

  54. Profilbild von Larrypint
    3. Mai 2015 at 07:54 —

    Wo war das denn ein Fehlurteil?
    Pac hat sich zwar bemüht,aber eben zu selten getroffen. Mehr als 4 Runden konnte man ihm nicht geben.
    Hier die Statistik: Pacquiao landed a total of 81 punches out of 429 thrown, while Mayweather landed 148 of 436. Overall, Mayweather connected at 34% while Pacquiao struck a significantly lower 19%.

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 08:03 —

      Ein User von Boxingnews24 hat es auf den Punkt gebracht.Zitat:“Maywether ist der Klitschko der unteren Gewichtsklassen.Halten,weglaufen und immer wieder Klammen.So machen die kämpfe keinen Spaß mehr.“

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 15:52 —

      Ja krass, Gayweather hat 6 Schläge mehr ABGEFEUERT. Ich meine, dass er präziser schlägt, war von vorneherein klar, aber dass er Pac so neutralisiert, dass dieser nicht mal mehr schlagen kann – da waren Canelo und Maidana oder auch Cotto deutlich besser als der Philippino

  55. Profilbild von Napo190
    3. Mai 2015 at 08:07 —

    Als ob Floyd öfter geschlagen hätte^^

  56. Profilbild von California
    3. Mai 2015 at 09:09 —

    Pacman hat gewonnen…Mayweather war ständig auf der flucht…wie ein verängstigstes schwarzes Reh war er…die Blackys in Baltimore haben deutlich mehr kampfmoral gezeigt als May…

  57. Profilbild von m-shock11
    3. Mai 2015 at 10:24 —

    Pacquiao mit angeblicher Schulterverletzung in den Kampf gegangen…
    Ganz schwach, die Niederlage jetzt mit einer vorgeschobenen Verletzung zu rechtfertigen.
    Schlechter Verlierer!

  58. Profilbild von liston
    3. Mai 2015 at 11:03 —

    the greatest fighter who has never been in a grat fight.

  59. Profilbild von The Fan
    3. Mai 2015 at 11:25 —

    wahrscheinlich schmerzt die Schulter jetzt nach dem Kampf, weil Manny soviele Luftlöcher geschlagen hat… 😉

    Hör‘ auf „alter“ Mann..Du bist eine ganze Klasse schlechter (langsamer) als Floyd!!!

  60. Profilbild von Napo190
    3. Mai 2015 at 11:43 —

    Finde es traurig, dass Mayweather mit dem Stil zu boxen, so einen haufen Kohle gemacht hat. Vielleicht sollte er Kampf 50 gegen seine Alte machen. Da scheint er ja mutiger zu sein.

  61. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 11:45 —

    Eine Schande dieses Urteil.Mayweather hat jede Runde deutlich verloren.Statt wegzulaufen hätte er sich Pacquiao stellen sollen.Selbst die Kämpfe von Sturm,Abraham sind spannender als die des „Moneymans“ .Jetzt muss endlich der langersehnte Kampf der“Fakechampions“kommen.
    Klitscho vs Mayweather.Das Gewichtsunterschied ist nehmensächlich.Das Urteil steht doch schon vor fest.Gehe von einem Sieg von Floyd aus.Klitschko ist zu langsam und dss Klammern beherrscht Mayweather auch viel besser.

    • Profilbild von The Fan
      3. Mai 2015 at 11:58 —

      Moin mein Bester :-)

      ich hoffe, Du hast nicht wieder eine Wette in den Sand gesetzt?!

      Dein Text klingt irgendwie danach…

      Ich hatte Floyd 118:110 vorne!

      • Profilbild von
        3. Mai 2015 at 12:43 —

        Nö habe nicht gewettet.Habe mir schon gedacht,das hier Betrogen wird.Es ist nur ärgerlich das viele Boxfans von den ganzen Medialen Gehirnwäsche nicht mal Neutral beurteilen können.Ich habe mir den Kampf nochmal angeschaut und muss mich revidieren.Mayweather hat doch eine runde gewonnen. 😀

        • Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

          Carlos mein bester, du weißt ich würde dir jederzeit unterschlupf bieten wenn dich deine Ische rausschmeißt, aber in diesem falle liegst du völlig daneben.

          Klarer kann man kaum einen kampf gewinnen. Boxen würde Kunst-Boxen heißen wenn es nur darum ginge schön zu boxen.

  62. Profilbild von liston
    3. Mai 2015 at 12:20 —

    floyd boxt so wie die italiener früher fussball gespielt haben haben: catenaccio. hinten reinstehen, destruktiv und dann trotzdem mit einem konter 1 zu 0 gewinnen.

  63. Profilbild von #BILDnotwelcome
    3. Mai 2015 at 12:30 —

    Meinen Glückwunschn an all die jenigen die dafür bezahlt haben so etwas zu sehen! 😉

  64. Profilbild von Napo190
    3. Mai 2015 at 12:45 —

    Ich fand Rocchigianis analysen klasse. Alleine das war sein Geld wert:-D

  65. Profilbild von ego
    3. Mai 2015 at 14:19 —

    bin ich froh, daß ich mir den müll nicht reingezogen habe.
    money will nicht boxen, manny konnte es nicht besser, tipp vergeigt und dieser darmausgang holt noch die 50, echt zum kotzen.
    jeder laufende punchingball hat noch mehr geboxt als money.
    und hört auf mit der trefferquote, da wird bei money die berührung des handschuh`s mit etwas haut gezählt, selbst wenn der in den sack haut ist es ein volltreffer, hat ja seine leute dafür.

  66. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 15:46 —

    Für mich jetzt schon der Absteiger des Jahres ist allerdings Leo Santa Cruz – was aus diesem ehemals pfeilschnellen Supertalent unter der schützenden Hand von Hamon geworden ist – einfach nur traurig. Ein lahmer Punktsieg gegen einen 2nd-tier „Contender! Naja, zum Glück und dank Papa Al muss er ja niemals gegen wirkliche Gegner antreten (Frampton, Quigg, Rigo) – sonst wäre da schon längst keine Null mehr auf der Negativseite.

    • Profilbild von Ferenc H.
      3. Mai 2015 at 16:01 —

      Jo habe den heute Nacht teilweise gesehen und war erstaunt wie gut der Gegner mitgehalten hat

    • Profilbild von Milanista82
      3. Mai 2015 at 16:15 —

      Das ist er definitiv. Es ist auch kein wirklicher Plan bei Haymon erkennbar. Angeblich steht man ja kurz davor Rigo zu verpflichten. Sollte dies der Fall sein, sehe ich schwarz für Leo.

  67. Profilbild von Carlos Monzon
    3. Mai 2015 at 16:00 —

    Hier sind etliche Menschen, die ihr Leben dem Boxen gewidmet haben wollen, die dennoch nicht sehen oder sehen wollen, dass Pac (leider, denn ich war auf seiner Seite) maximal nur 3 Runden gewonnen hat und somit minimum 9 verloren hat. Alles andere ist Fan-Blindheit. Mayweather ist vllt der arroganteste Champ aller Zeiten, er ist leider auch einer der größten aller Zeiten. Der Mann hat boxerisch keine, ich wiederhole KEINE(!) Schwächen. Das sollten auch Super-Hater akzeptieren lernen. Wäre ein Zeichen von menschlicher Größe.

    • Profilbild von ego
      3. Mai 2015 at 17:07 —

      CM
      wenn du money als einen der größten bezeichnest, sagt das alles für dein boxverständnis!
      das ist anti- boxen!
      money kann werbung für laufschuhe machen, bestimmt nicht fürs boxen!

      • Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

        @ carlos monzon

        Dem kann man nichts hinzufügen. Leider gibt es zuwenige leute wie dich die Sportsgeist besitzen. Erst in der Niederlage erkennt man die Größe mancher leute.

        @ ego

        Du liegst falsch mein freund. Ein Boxer wird nicht anhand seines boxstils als großartig bewertet, sondern anhand seiner gegner. Ich bin mir sicher, Sugar Ray, Ali und Co haben auch nicht jeden kampf mit dem kopf durch die wand gemacht, denn dann wären sie niemals soweit gekommen.

        Insbesondere Muhammed Ali ist der überbewerteste Boxer aller zeiten.

        JEDER boxer hat flecken auf seiner weste, Maiwetter muss sich einiges anhören, manches davon zurecht manches zu unrecht, aber unterm strich hat er immer noch weniger flecken auf der weste als so manche gefeierte größen wie Calzaghe. Von ali will ich garnicht anfangen, er hat selbst in seiner prime gegen schlechtere gegner verloren.

        Ich möchte hier garnicht dieses leidige thema vom besten aller zeiten auspacken. Sowas kann man nie sagen, genauso wie man niemals sagen kann, ob ein Juan Manuel Fangio besser war als Senna etc.

        Jede Ära steht für sich und das sollte man dabei belassen. Aber für unsere Ära in sachen Weltergewicht gibts spätestens ab gestern keine ausreden mehr. Die Verhältnisse sind klarer denn je. Ob du jetzt Frazier oder Marciano besser findest als Maiwetter oder sonstwen, ist deine sache, aber für diese Ära gehen die ausreden langsam aus. Schön ist was anderes, aber Boxerisch trotzdem klasse.

        ich sehe mir auch viel lieber an wie Mathysse und Molina sich die birnen gegenseitig zu brei schlagen.

        • Profilbild von ego
          3. Mai 2015 at 21:05 —

          Dr
          weise worte, trotzdem ist das kein boxen von money, schätze mal eher, der hat eine fabrik für laufschuhe gekauft und macht werbung dafür.
          mit ali gebe ich dir auch recht, die leute wollen das aber so sehen.
          jede zeit hat ihre helden, da wird money auf jeden nicht hingehören!
          wir lesen uns

        • Profilbild von Sachse
          4. Mai 2015 at 12:55 —

          Mit einigen deiner Ausführung geh ich mit, denn du hast Recht, dass die Zeiten nicht vergleichbar sind und jede Epoche seine Grössen hat und /oder hatte. Aber die Aussage über Calzaghe nimmst du sofort zurück und wäschst dir den Mund mit Seife aus 😉 :-)

  68. Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

    Erstmal vorneweg es war ein klasse kampf. Wer hier einen Brawl erwartet hat der glaubt auch an die Schlümpfe.

    Die Spannung im Ring war greifbar. Es ist klar das jetzt wieder alle den kampf schlechtreden, denn manche leute haben noch nicht begriffen, dass es sich um Boxen dreht. Das ist nicht das Coloseum und Tiger werden auch nicht auf die kämpfer losgelassen.

    Es war ein klasse fight, ich habe es genossen und bereue keinen cent.

    Zum Kamp. Wie erwartet hat Maiwetter dominiert. Ich habs schon immer gesagt, dass er Pac deutlich besiegen wird. Allerdings ist der score von 118:110 zu hoch. Ich hatte 116:112 und das ist auch das einzig faire urteil mMn was man treffen kann.

    Floyd hat überrascht indem er gleich von anfang an das tempo bestimmt hat. Damit hat wohl pac nicht gerechnet. Er wirkte richtig ängstlich. Erst in Runde 4 hat pac richtig gepunktet. Dennoch hat er unterm strich zu wenig gemacht. Jeder der einen Sieg bei Pac sieht sollte seine augen nochmal checken. Pac war um welten schlechter als Maidana, ja sogar noch schlechter als Alvarez und Alvarez wurde schon dominiert und vorgeführt.

    Man kann sagen was man will, aber alle fragen wurden mit diesem kampf beantwortet und das freut mich. Diese pac vs may causa ist nun endlich geklärt, egal wie gut jemand den kampf fand oder nicht, es ist doch klasse das dieses thema endgültig beendet ist. Ich kann mich noch an die alte boxen.de zeiten erinnern, wo jede woche gefordert wurde, dass chicken floyd endlich den kampf annimmt. Nun will auf einmal niemand was davon wissen, schon klar.

    Ich hoffe nur es gibt noch echte boxfans die eine leistung anerkennen können und sportsgeist besitzen. Diese ganzen butthurt pac fans müssen jetzt zurecht spott über sich ergehen lassen, insbesondere wenn sie nach ausreden suchen.

    Jetzt wird pacman bestimmt wie eine heiße kartoffel fallen gelassen(genau wie Alvarez und Maidana zuvor) und der nächste wird als potenzieller Maiwetter beater stark geredet.

    Das Kapitel wurde nun geschlossen und es ist so gekommen wie es die meisten bereits vorher wussten, aber einfach nicht wahrhaben wollten.

    Und jeder der meint der Kampf wäre vor 5 jahren anders ausgegangen, der hat recht. Maiwetter hätte dann noch mehr dominiert als gestern.

  69. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 17:38 —

    Floyd hat verdient gewonnen.
    Sry, wer Floyd schlagen will , muß erstens
    mehr schlagen als Floyd! Manny hat angeblich weniger geschlagen als Floyd , jedenfalls habe ich eine unterirdische Workrate von beiden gesehen.
    Zweitens muß man in der Lage sein, die Laufwege zu schließen.
    Pacman hat diesbezüglich nicht zum ersten Mal versagt.

    Pacman hat einfach zu wenig riskiert.
    Floyd schlägt man über Workrate und Floyd muß man 12 Runden durch den Ring jagen.
    Bei der Schlagschwäche von Floyd versteht ich nicht , warum die Gegner wie Alvarez oder Pacman es zulassen, dass Floyd sie gemütlich aus der Ringmitte belauern kann oder am Ringrand.
    Einfach durchmaschieren, Floyd muß regelrecht abgenutzt und bombardiert werden, anders kann man Floyd nicht schlagen,
    der Typ ist halt ein Meister des Treffens und nicht getroffen werden und die Reflexe sind einzigartig.

    Wenn Floyd wirklich unsterblich werden will, soll er im September GGG auf 154 boxen.

    Wenn er das überlebt, ist er der allerallergrößte.

    Wäre m.E. aber ungerecht, weil Floyd hatl ein Weltergewicht ist und ursprünglich doch vom Federgewicht kommt.

    Es wäre schwachsinn zu verlangen ihn gegen GGG boxen zu lassen.

    GGG würde ihn niederrollen, Floyd hätte keine Sekunde in der Ruhen könnte, kein Belauern, und Klammern will ich mit einen 75 kg Mann auch nicht, sry und GGG ist ebenfalls sehr schmutzig im Infigth.
    Darüber hinaus boxt GGG einfach variabler als Floyd, sry Floyd kann nur rückwärts , klammern und auspunkten aber einen Gegner durch den Ring treiben kann er einfach nicht, total überfordert, wenn Gegner gute Deckung und dann aktiv zu werden , nur vereinzelte Hände.

    Wenn GGG die Gelegenheit Floyd zu jagen bekommt, werden wir eine Workrate an die 1.000 Schläge sehen und einen Boxer der durch die Schläge von Floyd einfach maschieren wird.

    Bei GGG wird Floyd keine Bodyshots machen, kapiere so oder so nicht, warum die Gegner nicht versuchen ihn da eine kurze einzuschenken .

    Jaja, bla, bla, ggg-fanboy gelaber.

    Wird nie geschehen.

    • Profilbild von
      3. Mai 2015 at 18:58 —

      Du glaubst doch selber nicht daran das GGG im weltergewicht eine Chace gegen den abgewichsen Mayweather hätte.Träum schön weiter mein junge.Auch wenn Mayweather ein ein Ars..ch ist,boxerrisch ist er Golovkin 10 mal überlegen.

  70. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 17:40 —

    Wer hat denn ernsthaft auf Pacman gewettet ?
    In 5 Jahren keinen KO geschlagen, bei einer Quote von ca. 1,5 oder Doppelquote von 1,37 ist das doch geschenktes Geld.
    Hätte ich die Strippen gezogen, hätte ich das Ding unentschieden ausgehen lassen und im September daraus
    die Schlachten aller Schlachten gemacht.
    Money, Money.

    • Profilbild von Simon8965
      3. Mai 2015 at 19:31 —

      Stimmt, Pacqiao hat fünf Jahre keinen Ko mehr erziehlt. Bei Mayweather sind es aber fast 8 Jahre (Ortiz zählt nicht!)

  71. Profilbild von Dr. Fallobsthammer ( ͠° ͟ʖ ͡°)

    @ OLYMPIAKO$ GATE7

    haben sich ja alle flennsusen wieder versammelt,um auch diesen fight schlecht zu reden
    ———————————————————–

    100% Zustimmung Olympiakos. Manche laufen hier immer noch mit ihrer Dauerperiode rum, das ist schon lächerlich. Noch vor wochen haben sie gejammert, dass der kampf nie stattfinden wird und jetzt ist’s plötzlich der letzte scheiß. Irgendwo ist auch mal gut.

    Die Fans wollten diesen kampf, damit wurde endgültig ein Kapitel geschlossen. Mir scheißegal wie teuer es war, wieviel die beiden Geldgeier verdient haben. Die beiden hätten sich auch 12 runden lang nur angucken können, trotzdem wäre ich zufrieden das dieses leidige thema endlich beendet ist.

    Ich hätte Pac den sieg genauso gegönnt. Letztendlich ändert dieser kampf nichts am standing beider boxer. Beide dominieren ihre klasse, beide sind ausnahmeboxer. Wichtig ist doch, dass deren karrieren richtig zuende gehen und nicht so wie bei Roy Jones und anderen boxern.

    Hoffe das pac nicht zulange weiter macht und noch einen KO sieg zum abschluss schafft.
    Und Maiwetter wird wohl Alvarez II oder Cotto nehmen.

    Endlich kann man einen schlusstrich ziehen und hört auf zu jammern.

  72. Profilbild von Floyd$Money$Mayweather

    Du sagst es Bla geschenktes Geld bei tipico 1,55 quote habe 1100 gesetzt und habe jetzt 1705 easy Money!!!!!!!!!!!!!

  73. Profilbild von
    3. Mai 2015 at 18:53 —

    Skandalurteil:Mayweather gewinnt gegen Pacquaio nach punkten;Pacman sieht sich als Sieger

    www. boxerkings2014.wordpress.com

  74. Profilbild von Floyd$Money$Mayweather

    Johnny Walker:
    Natürlich kann man 1100 bei tipico setzen schicke mir deine Nummer ich schicke dir per whatsapp ein screenshot!!!!

    • Profilbild von #BILDnotwelcome
      4. Mai 2015 at 12:28 —

      OK akzeptiert, ich entschuldige mich für den Lauch!
      Bei mir wurde bis dato immer ein 1000€ Maximum gesetzt und begründet wurde mir dies mit dem geltenden Glücksspielgesetzen und den jeweiligen Auflagen zur Zulassung eines Wettbüros nach Vorgaben der EU-Glücksspielkomission.
      Warum es dann andererseits unterschiedliche Lizenzen für Wettbüros und deren Online-Portalen gibt, erschließt sich mir nicht.
      Ich weiß nur das selbst in Großbritannien Limits gesetzt werden um Betrug und Schiebungen vorzubeugen.
      Na ja, dann scheint eben Betrug und Schiebung doch Tür und Tor geöffnet zu sein.

      • Profilbild von Sachse
        4. Mai 2015 at 13:04 —

        Das EU-Gesetz kannste leicht umgehen indem du auf Tipico.com gehst statt auf .de da kannste dann mehr setzen. Alerdings ist das mittlerweile nicht mehr nötig, da Tipico ihren Firmensitz mittlerweile in Malta hat und deswegen nicht mehr dem EU Glücksspielgesetzen unterworfen ist. Hattest also nicht ganz unrecht damit, dass man nicht mehr als 1000 € setzen kann.

  75. Profilbild von Milanista82
    3. Mai 2015 at 22:39 —

    @Walker
    Man kann online deutlich mehr setzen.
    Der Firmensitz macht es möglich.

    Portomaso Business Tower
    St. Julian“s STJ 4011
    Malta

  76. Profilbild von
    4. Mai 2015 at 00:50 —

    Statistiken sagen ja nicht immer viel, aber sie lügen auch nicht. Schaut euch mal das an: boxingscene.com/stats-fewest-punches-landed-by-mayweather-foes–90593

    Wenn man danach geht, war Maidana fast dreimal so gut (in seinem ersten Kampf) wie Pac und dieser war der viertschlechteste Gegner May’s ever – jedenfalls auf einen 12-Runder bezogen.

  77. Profilbild von OLYMPIAKO$ GATE7
    4. Mai 2015 at 01:44 —

    ich könnte immer noch kotzen……
    bin froh,wenn dieses stück schei.ße endlich aufhört zu boxen/rennen….
    floydie greatest runner ever…..
    und wieder einmal habe ich für meinen ha.ss gezahlt…
    schade das von manny auch zu wenig kam….
    muss mir den fight morgen-übermorgen nochmal in ruhe anschauen,aber ein 118-110 für floydie kommt da nie raus….

  78. Profilbild von Mayweather
    4. Mai 2015 at 01:54 —

    bleacherreport.com/articles/2452250-mayweather-vs-pacquiao-results-punch-stats-prove-scorecards-were-right

Antwort schreiben