Boxen, Schwergewicht, Ruslan Chagaev (UZB) vs Werner Kreiskott (GER)
Top News

Ruslan Chagaev beendet seine Karriere

  Mit einem Profi-Kampfrekord von 34 Siegen (21 KO), 3 Niederlagen (2 vorzeitig) und einem Unentschieden beendet der in Hamburg lebende Usbeke Ruslan Chagaev seine Karriere. In seinem letzten Kampf unterlag er Lucas Browne, doch die Siegesfreude des Australiers hielt nicht lange an. Weil sein Dopingtest positiv ausfiel, wurde ihm der WBA-Gürtel wieder aberkannt und Chagaev blieb vorerst Weltmeister. Offizieller Grund für seinen Rückzug aus dem Boxgeschäft ist eine Augenverletzung, mit der er schon längere Zeit Probleme hat. Chagaev musste sich bereits vor 15 Jahren wegen einer Netzhautablösung einer Augen-OP unterziehen. Sein Manager Timur Dugazaev bestätigte den Rücktritt: „ Ruslan hat uns mitgeteilt, dass er nicht mehr boxen wird. Die Geundheit geht nun mal vor.“ Chagaev war vor seiner Profilaufbahn ein erfolgreicher Amateurboxer. Bei den Amateurweltmeisterschaften 2001 in Belfast wurde er Weltmeister im Superschwergewicht und setzte noch im gleichen Jahr seine Profilaufbahn fort. Er hatte bereits im Jahr 1997 erfolgreich 2 Kämpfe als Profi absolviert, wechselte dann aber wieder zu den Amateuren. In den folgenden …

WEITERLESEN →