Facebook Fanpage von Wladimir Klitschko
Top News

Klitschko: Wenn ich besessen bin, erledige ich alles ganz schnell

Der langjährige Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko gibt sich gut drei Wochen vor Mega-Fight gegen den amtierenden IBF-Champion Anthony Joshua so entschlossen wie nie zuvor in seiner mittlerweile 27-jährigen Boxkarriere: „Ich bin auf eine gesunde Art und Weise besessen davon, diesen Kampf zu gewinnen“, diktiert der 41-Jährige rund 50 anwesenden Journalisten bei den traditionellen Medientagen in seinem österreichischen Trainingscamp in die Mikrofone. „Es geht mir darum, mir selbst zu beweisen, dass ich jeden Mann, der mir gegenübersteht im Ring, besiegen kann. Ich bin bereit, ziemlich weit zu gehen, um mir selbst zu zeigen: ich kriege mich in den Griff und ich kann stolz auf mich sein.“ 17 Monate ist es her, dass Klitschko zuletzt im Ring stand – 17 Monate, die vieles verändert haben in dem Mann, der das Schwergewicht zuvor mehr als ein Jahrzehnt lang nach Belieben dominiert hatte. Die einstimmige Punktniederlage, die er am 28.11.2015 in Düsseldorf gegen den Briten Tyson Fury hatte einstecken müssen, haben nachhaltig Wirkung hinterlassen: „Ich bin angepisst auf mich selbst, …

WEITERLESEN →