Miguel Cotto, Sergio Martinez
Top News

Keine Chance für Martinez gegen Cotto

Sergio Martinez (51-3-2, 28 KOs) musste eine vernichtende Niederlage einstecken, nach 10 Runden war Schluss gegen Miguel Cotto (39-4, 32 KOs). Den gesamten Kampf über wirkte der jüngere Cotto wesentlich stärker und fitter als der 39jährige Martinez, für den es wohl an der Zeit ist, sich vom Boxen zu verabschieden. Sein Trainer, Pablo Samiento, bestätigte dies jedoch noch nicht, es sei noch keine Entscheidung über Sergio’s Zukunft getroffen worden. Einer der ausschlaggebenden Punkte für Martinez schlechten Zustand waren wohl seine schwer lädierten Knie. Nach Operationen auf beiden Seiten und einer mehr als ein Jahr dauernden Reha-Phase, war er sicherlich nicht in der Verfassung, die für diesen Fight notwendig gewesen wäre. Ob eine weitere Reha-Pause in wieder zu seiner alten Form zurückbringen kann, ist fraglich. Nächstes Jahr wird er 40 und je mehr Zeit er aufwenden muss, um seine Beine wieder in Ordnung zu bringen, desto unwahrscheinlicher wird eine Rückkehr in den Ring. So wie Martinez sich gegen Cotto präsentiert hat, kann er es mit keinem …

WEITERLESEN →