Peter Dvorak: Michael Wallisch
Top News

Michael Wallisch: „2016 bedeutet eine neue Epoche für das Schwergewicht!“

SES-Schwergewicht Michael Wallisch will sich für „sein“ Jahr 2016 mit einem Sieg in der neu sortierten Weltliga des Schwergewichts in Stellung zu bringen. Der 30-jährige Münchener Michael Wallisch (15-0-0 (10)) muss sich aber in seiner ersten Titelverteidigung seines WBO-Europameisterschaftstitels im Schwergewicht nun auf einen neuen Gegner einstellen. Mit dem 33-jährigen Ivica Bacurin (23-8-1 (13)) aus Kroatien wird ihm nun ein kampfstarker Gegner gegenüberstehen, der schon bekannten Namen wie Jonathan Banks, Juan Carlos Gomez und auch Francesco Pianeta in starken und knappen Gefechten Paroli geboten hat. Der bisher als Gegner angesetzte Pole Marcin Rekowski musste den Kampf kurzfristig wegen eines in der letzten Sparringsphase erlittenen Rippenbruchs leider absagen. Michael Wallisch, der jetzt in Essen lebt, aber weiter in Magdeburg trainiert, konnte bisher alle seine Kämpfe gewinnen und ist auch noch der aktuelle Deutsche Meister im Schwergewicht. Er ist die aktuelle Nummer 11 der WBO-Weltrangliste und seit Juli 2015, nach einem Tko-Sieg in der zweiten Runde über den Italiener Fabio Tuiach, der WBO-Europameister im Schwergewicht. O-Töne aus …

WEITERLESEN →