Klitschko Facebook Fanpage
Top News

Karriereende – RTL verabschiedet Quoten-König Klitschko

Wladimir Klitschko hat heute seinen Rücktritt vom aktiven Sport verkündet.  Dazu erklärt RTL-Programm-Geschäftsführer Frank Hoffmann: „Wladimir ist ein Ausnahmesportler und eine Ausnahmepersönlichkeit. Wir verbinden mit ihm so viele schöne Momente – innerhalb und außerhalb des Boxrings. Wir haben großen Respekt vor seiner Entscheidung. Natürlich wären wir gerne noch einmal mit ihm in den Kampf gezogen, aber sein Entschluss, sich nach 27 Jahren aus dem Boxsport zurückzuziehen, ist sehr gut nachvollziehbar. Mit diesem Rücktritt geht eine Ära zu Ende, die in der Sportwelt ihresgleichen sucht. Wir sind dankbar dafür, dass wir diese außergewöhnliche Persönlichkeit elf Jahre lang begleiten und gemeinsam mit ihm so viele große Erfolge feiern durften. Jetzt wünschen wir ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und danken auch seinem Manager, Bernd Bönte, für die tolle Zusammenarbeit.“ In den vergangenen elf Jahren verband Wladimir Klitschko und RTL eine exklusive TV-Partnerschaft. Die gemeinsame Erfolgsgeschichte begann am 11. November 2006 in New York: Im legendären Madison Square Garden besiegte der damalige IBF- und IBO-Weltmeister den bis …

WEITERLESEN →