Facebook Fanpage Nick Hannig
Top News

Spätstarter Nick Hannig greift wieder an

Er betreibt einen eigenen Boxclub, ist Konstruktionsmechaniker, arbeitet als selbstständiger Sicherheitsunternehmer und Personenschützer, nennt sich selbst „Mr Business“, hat 100 Amateurkämpfe – und will nochmal die Boxszene im Supermittelgewicht aufmischen! Die ungewöhnliche Karriere des Nick Hannig aus Berlin wird sich am 18. Mai in der Potsdamer MBS Arena (live ab 20 Uhr auf Sport1) fortsetzen. Eine irre Geschichte! Denn: Hannig hat erst drei Profikämpfe bestritten. Sein Debüt gab der sympathische Berliner vor gut einem Jahr (ebenfalls in Potsdam). „Eigentlich wollte ich nur einmal als Profi in den Ring steigen“, sagt Hannig. Doch daraus wurden mittlerweile drei Kämpfe – und drei Mal siegte „Mr Business“ durch Knockout. Das macht Lust auf mehr! In Potsdam boxt Hannig am 18. Mai gegen den Tschechen Tomas Bezvoda (5-1). „Ich freue mich, nach meiner ersten Auslandserfahrung als Profi (Anm: K.o.-Sieg über den Dänen Basharov in Struer) mich nun gleich wieder meinen Fans in meiner Heimat präsentieren zu dürfen. Ich möchte an meine Leistung in Dänemark anknüpfen und meine Fans auf …

WEITERLESEN →